top


Hier findest du das, was du brauchst

Stelle dir deine Kochrezepte mit dem innovativen dynamischen Rezeptgenerator selbst zusammen. Bei uns gibt es eine völlig neue Art Rezepte zu erstellen - durch kombinieren und variieren der Basisrezepte erhältst du mehr als 1 Million Rezepte!

jetzt zusammenstellen

Finde hier dein Lieblingsrezept!


Suchbegriffe:



Beispiel: Topfen Knödel

Rezeptsuche nach Kategorien


Suppe
Gemüse
Getreidespeisen
Eierspeisen
Fisch
Fleisch
Sauce (pikant)
Dessert & Süßes
Obst
Sauce (süß)
Käse
Getränke

Star-Köche


Franz Fuiko

Franz Fuiko wurde am 31. Juli 1964 im kärntnerischen Griffen geboren, in Pörtschach begann er 1979 im „Österreichischen Hof" seine Ausbildung zum Koch, die er im Hotel Zürserhof am Arlberg abschloss.

a_5365_tn_010522_Franz_Fuiko_C_02.jpg
     Foto: © Carpe Diem GmbH & Co KG  

weiterlesen..




Neues


„Winter warmers“ im Sofitel Frankfurt Opera:

Winter warmers im Sofitel Frankfurt Opera

Mit Apfelglühwein und Gänsebraten, dem weihnachtlich-würzigen Pomme d‘Amour und „Frankfurter Haddekuche“ stellt man sich dem Winter auf Frankfurter Art. Mit den fallenden Temperaturen wird es Zeit für alles, was Leib und Seele wärmt. 

weiterlesen..


Nationalmannschaft der Köche Deutschlands trainiert in Burg

Nationalmannschaft der Köche Deutschlands trainiert in Burg

Im September 2018 ist das Bleiche Resort & Spa in Burg (Spreewald) Gastgeber für eines der letzten Trainings vor dem großen internationalen Kochwettbewerb-Finale: der Culinary World Cup vom 24. bis 28. November 2018 in Luxemburg. Die Köche-Nationalmannschaft, darunter drei Teilnehmer aus dem Land Brandenburg, freut sich schon sehr auf die hervorragenden Bedingungen vor Ort. Initiator ist der Verband der Köche Deutschlands e. V. (VKD).

weiterlesen..


Absolute Spitze für Kinder und Erwachsene

Absolute Spitze für Kinder und Erwachsene

Serfaus-Fiss-Ladis überzeugt mit Genusserlebnissen für jedes Alter - STROMBERGER PR übernimmt die PR-Arbeit (Foto ©: www-foto-mueller.com)

weiterlesen..


Rezept mit Video


Krautrouladen




Leckeres Rezept einfach zum Nachkochen

FÜLLE: Semmel in Scheiben schneiden und in warmen Wasser einweichen. Das Fleisch 2 x faschieren. Ei und die ausgedrückte Semmel, mit Salz, Pfeffer, Currypulver, scharfen Senf würzen, anschließend mit der Hand kurz durchkneten. GEMÜSE: Krautkopf in der Mitte um den Stumpf einschneiden Den ganzen Kopf in kochendes Wasser legen, nach ca. 30 Sekunden mit einer Grillzange die äußeren Blätter ablösen. Den Krautkopf wieder ins kochende Wasser geben, und so fortfahren, bis der Kopf [..]

weiterlesen..

Rezeptideen


Buchweizen Risotto




© Heinz Fellner  


... mit Paprikaschoten (bunt)

Buchweizen kalt und anschließend heiß waschen, in einen Kochtopf geben, Suppe (Wasser) zufügen, salzen, aufkochen und bei kleinster Flamme 20 Minuten zugedeckt köcheln lassen.

Risotto auf warme Teller anrichten. TIPP: Über das angerichtete Risotto geriebenen Käse oder Mozzarellascheiben legen und untern Grill schmelzen lassen.

weiterlesen..

Tomatenchutney




© Heinz Fellner  


... mit Spaghetti

1. Die Tomaten schälen (vorher ca. 10 Sekunden in kochendes Wasser halten), entkernen und in grobe Stücke schneiden. Die Zutaten mit geschälten Tomatenstücke langsam aufkochen, und ca. 45 Minuten sanft einkochen. Ab und zu umrühren. 2. Zum Schluß mit etwas Wasser angerührter Stärke binden. Anschließend noch 2 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Basilikum abschmecken. HINWEIS: Bei Dosentomaten braucht das Chutney nur 10-12 Minuten köcheln. TIP: Etwas frisch geriebenen (oder Pulver) [..]

weiterlesen..

Brokkoli, blanchiert




© Heinz Fellner  


... mit Kartoffellaibchen (mit Topfen) und Holländische Sauce (light)

Brokkoli in leicht gesalzenem, kochendem Wasser bißfest kochen, abseihen, (Kochsud auffangen!) mit reichlich Eiswasser kalt abschrecken. Gut abtropfen. ANRICHTEN: 1. Wenn keine Sauce extra gereicht wird: Das Gemüse mit etwas Suppe erwärmen. 2. Das Gemüse in Butter, Pesto oder Kräuterbutter schwenken. Mit Salz abschmecken.

weiterlesen..

Fischfilet natur gebraten




© Heinz Fellner  


... Paprikapüreesauce und Reis

Paprikaschoten in Streifen schneiden. Schalotten und Knoblauch in etwas Butter in einer beschichteten Pfanne leicht anschwitzen. Paprikastreifen und Thymian dazugeben. Mit Suppe aufgießen und auf kleiner Flamme ohne Deckel 20 Minuten weich köcheln lassen. Dann mixen und durch ein Sieb streichen. Vor dem Anrichten mit Butter, Creme fraiche oder Obers aufmixen.

weiterlesen..