top
RSS Icon

Weingut Tipp


Leo Hillinger

Er wurde 1967 in Eisenstadt in eine traditionelle Weinhändlerfamilie geboren. Bereits als Kind entwickelte er ein tiefes Interesse für die Vorgänge im großväterlichen Weingarten.

a_5001_tn_010404_Leo_Hillinger_H_28.jpg
     Foto: © Leo Hillinger  




Nach dem Besuch von Weinbauschulen absolvierte er zahlreiche Praktika, zunächst in der Pfalz, wo er mit den Feinheiten des Weins vertraut wurde. Mit 19 Jahren zog Hillinger mit einem Stipendium der österreichischen Weinmarketinggesellschaft nach Kalifornien, wo er sich weiter mit der Vinifikation von Qualitätsweinen beschäftigte. 1990, im Alter von 23 Jahren, übernahm Hillinger den Betrieb seines Vaters und begann die Traubenproduktion nach seinen Vorstellungen zu reformieren. Es folgten Reisen nach Südafrika, Australien, Neuseeland. Einer der Höhepunkte seiner Laufbahn war die Eröffnung des nach seinen Vorstellungen gestalteten, architektonisch und technologisch anspruchsvollen Weingutes in Jois 2004. Berühmt sind unter anderem HILL 1,2,3, die SMALL HILL und die First HILL Serien.

Gastwinzer Hotspots Culinary Art Festival 2011

Weingut Leo Hillinger GmbH
Hill 1
A-7093 Jois

www.leo-hillinger.com

Quelle hotspots

Veröffentlicht am 04.04.2011