top
RSS Icon

Restaurant Tipp


Genießer Restaurant Sattlerhof

a_632_tn080925_versatt.jpg
     Foto: © Gerd Kressl  

Top-Destination für Gourmets – und weitgereiste Genießer wissen: Wo guter Wein gekeltert wird, da sind sehr häufig auch ambitionierte Gastronomen und Wirtsleute am Werk. Der Sattlerhof ist dafür ein besonders schönes Beispiel. Was Willi Sattler im Weingut leistet, das schafft Hannes Sattler im Restaurant und Wirtshaus am aussichtsreichen Sernauberg und bietet seinen Gästen eine höchst ambitionierte Küche in einem für den Sattlerhof typischen Stil.

a_632_tn080925_willihannes.jpg
     Foto: © Gerd Kressl  

Das charakteristisch Steirische nimmt im Restaurant und Wirtshaus am Sattlerhof naturgemäß einen hohen Rang ein, doch ist es die Verbindung des traditionell Regionalen mit Inspiration und Produktvielfalt, die den Sattlerhof für feinsinnige Genießer so attraktiv macht.

Große Küche für Gourmets und urtümlich steirische Gerichte verbinden sich am Sattlerhof zu einem umfassenden kulinarischen Angebot. Für alle Gelegenheiten – von der gemütlichen Jause bis zum stimmungsvollen Diner bei Kerzenlicht.

a_632_tn080925_sattler9.jpg
     Foto: © ART  

Küchenannahmezeiten: 18:00 bis 21:00 Uhr
Ruhetage: Sonntag + Montag (Ostermontag + Pfingstsonntag geöffnet)
Kapazität: 50 Personen
Ambiente: Restaurant im gepflegten Landhausstil Verandazimmer mit Panoramafenster und Wein- gartenblick
Küchenchef: Hannes Sattler
Küchenlinie: Regional inspirierte Gerichte mit extravagantem Esprit Großteils biologisch erzeugte Produkte
Speiseangebot: Genießer-Menü: kreative Küche Klassik-Menü: verfeinerte steirische Klassiker Menü „Lebenskraft“: energetische Genussküche für Körper & Seele
Weinangebot: 350 Weine aus aller Welt, Schwerpunkt Südsteiermark Sämtliche Jahrgänge vom Spitzenweingut des Bruders, rückwirkend bis Anfang der 90er Jahre

Auszeichnungen:
Guide Gault Millau 2008: 2 Hauben (15 Punkte)
Erhaltung des kulinarischen Erbes 2004 (Gault Millau)
A la Carte 2008: 3 Sterne, 2 Flaschen
Gourmetmagazin Falstaff: “Eines unserer besten Restaurants”
Falstaff Gourmetguide 2008: 84 Punkte, 1 Gabel

Zusatzangebot: Zigarrendepot

W I R T S H A U S :

Öffnungszeiten: von 12-17 Uhr durchgehend warme Speisen
Ruhetage: Montag + Dienstag
Kapazität: A la Carte 30 Personen / Feierlichkeiten bis ca. 55 Personen
Ambiente: Gemütliches Wirtshaus mit Blick auf die umliegende Natur.
Küchenlinie: Regionale Landküche mit vielen biologisch erzeugten Produkten.

a_632_tn080925_wirtshsatt.jpg
     Foto: © Gerd Kressl  

Besonderes: „Suppentopf & Sonntagsbraten“: Suppen und Braten in Schüssel und Rein am Tisch serviert. (So oder nach Vorreservierung)

Feste feiern: Für Gesellschaften bis ca. 55 Personen (Hochzeit, Taufe, Erstkommunion, Geburtstag oder Firmenfeiern) verwandelt sich das Wirtshaus am Abend in ein exklusives Genießer-Restaurant.

Mitgliedschaften Genießerhotels & -restaurants

weiterführende Links:

Lebenslust in den südsteirischen Weinbergen 5/2013
Der Zauber der späten Sonne 9/2012
Petri Heil am Sattlerhof 05/2012
Ein Kraut für Groß und Klein 04/2011
Gastgeber 4. GourmetReise-Festival 2011 Gastkoch Vichit Mukura
Sanft wächst besser
Neu im Lenz: Die „Wilde Hexe" am Sattlerhof 02/2011
Weininfos per Etiketten-Klick 02/2011
Weingut Sattlerhof 

Info und Reservierung
Genießerhotel Sattlerhof
Inh. Hannes Sattler
Sernau 2a
A-8462 Gamlitz
Tel. +43 (0)3453 / 4454
Fax +43 (0)3453 / 4454 44
E-Mail: restaurant@sattlerhof.at
Online: www.sattlerhof.at

Quelle A.R.T. Redaktionsteam Ges.m.b.H.

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 24.09.2009