top
RSS Icon

Hotel Tipp


Pezula Resort Hotel & Spa

Pezula erfüllt die Bedürfnisse unterschiedlichster Gäste, sowohl Familien, Hochzeitsreisende, Sportenthusiasten, Naturliebhaber, kulinarische Genießer, Hobbygärtner, Golfer, Incentivegruppen und Erholungssuchende finden in Pezula eine Destination vor, die ihresgleichen sucht.

a_908_tn_081118_hotel1_big.jpg
     Foto: © Pezula Resort Hotel & Spa  

Pezula wird vom Direktor Keith B Stewart geleitet. Das Herzstück von Pezula ist das Pezula Resort Hotel & Spa. General Manager ist der Südafrikaner Russel Binks.

Das im Februar 2005 eröffnete Pezula Resort Hotel & Spa, bereits Mitglied bei The Leading Small Hotels of the World und bei Leading Spas of the World, liegt am östlichen Ende von Knysna am Westkap Südafrikas, nur 70 Kilometer vom Flughafen George entfernt, der innerhalb 40 Flugminuten von Kapstadt erreicht wird. Das 1.000 Hektar umfassende Resort wird von den 4,5 Kilometer langen malerischen Klippen der Noetzie Küste, vom Noetzie-Fluss sowie den alten Wäldern und den majestätischen Bergen des Sinclair Naturreservats umrahmt. Von hier lässt sich ein traumhafter Blick auf die Lagune von Knysna und den Indischen Ozean genießen. Das Pezula Resort ist das erste Luxusresort seiner Art in Südafrika.

a_908_tn_081118_hotel14_big.jpg
     Foto: © Pezula Resort Hotel & Spa  

Das Pezula Resort Hotel & Spa bietet seinen Gästen 78 elegante, komfortable und großzügige Suiten inklusive zwei 137 m² große Präsidenten-Suiten in zeitgenössischem afrikanischen Stil. Alle Suiten haben einen privaten Balkon oder eine private Terrasse, die entweder zum Indischen Ozean oder zur Knysna Lagune ausgerichtet sind und zum Großteil spektakuläre Aussichten ermöglichen.

Jede Suite ist mit einheimischen Stoffen und Materialien gestaltet und wird in warmen afrikanischen Naturtönen gehalten: Wüstensandrot, Sandgold und Erdtöne dominieren und bilden so einen interessanten Kontrast zu der grünen Natur und dem blauen Meer. Offene Kamine, eine Badezimmer-Fußbodenheizung und Klimaanlagen bieten zu jeder Jahreszeit angenehme Temperaturen.

a_908_tn_081118Zimmer_hotel18_big.jpg
     Foto: © Pezula Resort Hotel & Spa  

Jede Suite verfügt zudem über eine kleine Pantry-Küche mit köstlichen Deli-Snacks der Hotelküche und einem umfangreichen Getränkeangebot. Die große DVD-Auswahl des Resort Hotels kommt mit dem suitenzugehörigen DVD-Spieler zum Einsatz, ein elektronischer Safe und ein begehbarer Kleiderschrank sind selbstverständlich. Die großzügigen Badezimmer sind mit ovalen Kalebassen-Badewannen, Duschkabinen für zwei Personen und separatem WC ausgestattet. Die Betten sind mit ägyptischem Leinen bezogen. Schließlich sorgt eine Kissenauswahl für einen garantiert guten Schlaf, von anti-allergisch über Gänsedaunen, Mikrofaser, extra lang bis hin zum orthopädischen Nackenmuldenkissen, der Gast fühlt sich wie im eigenen Bett. Und wer nicht gestört werden möchte, stellt einfach die Türklingel ab!

a_908_tn_081118_hotel19_big.jpg
     Foto: © Pezula Resort Hotel & Spa  

Pezula lässt in Südafrika eine eigene Pflegeserie namens Maruwa produzieren. Die hochwertigen Produkte enthalten Extrakte der lokalen Fynbosflora. Sie werden sowohl im Spa verwendet als auch in den Badezimmern der Suiten zur Verfügung gestellt.

Zu den Annehmlichkeiten des Luxusresorts zählen der Pezula Spa & Gym mit beheiztem Innen- und Außenpool, das Restaurant Zachary´s, eine Champagner & Whiskey Bar, eine Zigarrenlounge, ein Weinkeller, eine Bibliothek, ein Kinderclub für Kinder von drei bis zehn Jahren, die Pezula Designer Boutique, zwei Konferenzräume und ein 24 Stunden Businesscenter.

Auf dem Gelände des Pezula Private Estate befinden sich zudem der Sportkomplex Field of Dreams mit vier Tennisplätzen, Driving Range, Petanquefeld und eine große Rasenfläche für Cricket, Bogenschießen, Fußball etc. Weitere offerierte Aktivitäten im Pezula Resort Hotel & Spa sind Reiten, Wandern, Kanufahren, Golfen und vieles mehr.

Das Anwesen schließt zudem den von Felsen umrahmten breiten malerischen Noetzie Sandstrand ein, an dem das Pezula Castle steht, eine 40 Jahre alte, renovierte Burg mit einem Restaurant für leichte Mittagsgerichte. Die romantische Burg am Strand ist prädestiniert für romantische Stunden, auch Hochzeiten können hier gefeiert werden.

Pezula Spa & Gym

Pezula Spa & Gym, Mitglied der Leading Spas und zum "Besten Spa in Südafrika" (Professional Beauty Awards 2005) und zum "Besten Resort Hotel Spa in Südafrika" (Les Nouvelles Esthétiques 2005) gekürt, liegt auf der unteren Ebene im Hauptgebäude des Hotels.

In den Räumlichkeiten des Fitness- und Spa-Bereichs sind natürliche afrikanische Elemente und Stoffe eingebunden, wie Zimmerdecken aus Schilf, Steinwände und dunkle Holzeinrichtungen.

Der 1.000 m² große Wellness-Bereich umfasst neun Behandlungszimmer, einen Ruheraum, einen Außenwhirlpool, einen beheizten 12 Meter langen Innenpool, eine Sauna, ein Dampfbad, Regenduschen, ein Solarium, ein Nagelpflegestudio und einen Friseur. Die Saftbar versorgt die Gäste mit frischen vitaminreichen Getränken, gesundem Frühstück und leichtem Mittagessen. Schließlich kann sich der Gast im hochmodernen Fitness-Studio mit Blick in die Natur auspowern.

Folgende Behandlungen werden im Pezula Gym & Spa angeboten: Gesichtspflege und Körperbehandlungen (Peeling, Wickel, Aromatherapie und Dampf-Behandlungen), verschiedene Standard-Massagen sowie neue, afrikanische Massagen, Rassoul Schlammpackungen, aromathermische Wasserdampfmassagen, Wasser- und Luftdüsenmassagen, Lymph- Drainage und Licht-Therapie. Im Entspannungsraum können Gäste auf beheizten Massagebetten nach der Behandlung ihre Muskeln lockern.

Nicht-chirurgische, medizinische Spa-Behandlungen mit Mikrodermabrasion und Laser-Behandlungen werden außerdem offeriert.

Alle Produkte, die für die Spa-Behandlungen genutzt werden, gehören zur hoteleigenen Wellness-Pflegekollektion Maruwa.

Im hochmodernen Fitnessstudio des Pezula Resort Hotel & Spa stehen ein Biokentisit und persönliche Trainer zur Verfügung, um die Gäste bei ihrem Fitness-Programm zu unterstützen. Zur Ausstattung des Studios zählen unter anderem ein Power Plate und ein Fitness-Zirkel mit zehn Stationen. In der Cardio-Zone stehen Lauf-, Fahrrad- und Ruder-Geräte zur Verfügung. Das Studio ist täglich geöffnet.

Kulinarische Höhepunkte im Pezula Resort Hotel & Spa

a_908_tn_081118_Restaurant_hotel3_big.jpg
     Foto: © Pezula Resort Hotel & Spa  

Das Gourmet-Restaurant Zachary´s wurde nach dem Labradorhund des Pezula-Vorsitzenden Keith Stewart benannt.

Chefkoch Geoffrey Murray, geboren in New York, beschreibt seine Küche als "global-lokal". In der Umsetzung bedeutet dies, dass Murray lokale Rezepte und Zutaten mit einer internationalen Note versieht. Alle Speisen werden nur mit den frischesten Zutaten aus dem hoteleigenen Gemüse- und Gewürzgarten zubereitet.

Seine Liebe zu Südafrika entdeckte der viel gereiste Murray während seines ersten Besuches im Jahr 1998, als er für die Küche des Makalali Privat Game Reserve arbeitete. Sein Umzug nach Pezula/Knysna ist das neueste Kapitel seiner langen und erfolgreichen Karriere, die er bereits im Alter von 13 Jahren begann. Seine Restaurants "Boom" in New York und Madrid, wie seine Restaurants "Bang" in Miami und Mexiko City fanden schnell großen Zuspruch. So trat Murray in verschiedenen Fernsehsendungen wie MTV´s House of Style und Food Network mit Robin Leach auf.

Das Zachary´s Restaurant wurde kürzlich zu einem von 37 exklusiven süd-afrikanischen Restaurants gewählt, die vom "BoE & Moet Circle of Appreciation Guide for BoE Private Clients" gefördert werden. Zachary´s ist täglich von 6 Uhr bis 22 Uhr für das Frühstück, Mittag- und Abendessen geöffnet.

Das Deluxe-Hotel bietet außerdem noch vier weitere, außergewöhnliche Speise-Erfahrungen:

• Zachary´s privates Speisezimmer, das sich für kleine Gruppen für bis zu zehn Personen eignet.

• Zachary´s Lounge, in der Gäste ihr Frühstück, Mittag- oder Abendessen in einer lockeren Umgebung zu sich nehmen können.

• Zachary´s Terrasse, mit atemberaubender Aussicht über den Pezula Championship Golfplatz und die Knysna Lagune.

• Pezula Burg am Noetzie-Strand, in der Erfrischungen und Mittagsmenüs im Speiseraum und auf der Terrasse serviert werden.

Auch können sich die Gäste individuelle Picknickkörbe von Murray zusammenstellen lassen, die sich hervorragend für den Strand oder einen Nachmittag auf dem „Field of Dreams“ eignen.

Die beeindruckende Weinkarte von Zachary´s offeriert lokale und internationale Weine und wurde kürzlich mit dem "Award of Excellence" vom Diners Club International ausgezeichnet. Hand in Hand mit Murray wacht der südafrikanische F&B Manager und Sommelier Werner Wentzel über die 1.500 Weinflaschen nationaler und internationaler Marken, die im Weinkeller des Zachary´s Restaurants gelagert werden. Weindegustationen werden auf Wunsch gerne arrangiert.

Zu ausgewählten Terminen offeriert das Restaurant Zachary’s Kinonächte in Verbindung mit einem Gourmet-Menü. Dabei werden die ersten Gänge im Restaurant und das Dessert mit Kaffee im zum Kino umgebauten Konferenzraum serviert. Sofas, Decken, Kissen als auch Popcorn und Eis schaffen die Atmosphäre eines wahren Kinoereignisses.

Über 40 verschiedene Whiskysorten, von den feinsten Tropfen bis zu mehr als zehn Jahre alten Single Malts und eine auß ;ergewöhnlich große Selektion an Bourbon und Irish Whisky erfreuen Kenner und Genießer an der Whisky- und Champagnerbar.

Pezula Designer Kollektion

Im Erdgeschoss des Hotels ist die Boutique der Pezula Designer Kollektion zu finden. Eine erlesene Auswahl an Schmuck, Leder-Handtaschen, Accessoires, Gemälden, Skulpturen und Keramiken sind hier zu erstehen. Die Waren stammen aus Knysna direkt, aus Süd-Afrika sowie anderen Ländern Afrikas. Die herrlichen Stolas aus Mohair stammen beispielsweise aus einem lokalen Projekt, in dem Frauen aus Knysna mit dem Verkauf ihrer Waren unterstützt werden.

Justin Elgie, der Juwelier der Boutique, offeriert zudem einen 48-Stunden Schmuckservice - hier werden Edelsteine zu einem individuellen Designer-Schmuckstück verarbeitet. Zur Auswahl stehen Amethysten aus Zambia, funkelnder Aquamarin und zitronengelber, pinker und grüner Turmalin aus Mozambique.

Die Pezula Designer Kollektion wird nahezu täglich ergänzt. Die Boutique hat täglich von 10 Uhr bis 22 Uhr geöffnet.

Pezula Konferenzräume

Das Pezula Resort Hotel & Spa ist mit seinen zwei Konferenzräumen ein perfekter Aufenthaltsort für Führungskräfte mit einer Vorliebe für Luxus und exzellenten Service.

Geschäftsgäste finden hier ein kompetentes Serviceteam, das in allen organisatorischen Angelegenheiten unterstützend zur Seite steht: ob für Incentive-Reisen, Geschäftstreffen oder andere Firmenveranstaltungen, jedes Detail von Unterhaltung, Dekoration und Verkostung wird sorgsam geplant und umgesetzt.

Jeder der zwei sieben Mal acht Meter großen Tageslicht-Konferenzräume für je bis 45 Personen offeriert die neueste Technik und eine Terrasse mit Aussicht auf die Lagune von Knysna und den Golfplatz. Internet ist über W-Lan im ganzen Hotelgebäude verfügbar, und das Business-Center ist 24-Stunden inklusive kostenlosem Internetzugang geöffnet.

Geschäftsreisende haben außerdem die Möglichkeit, alle Spa- und Fitness-Einrichtungen zu nutzen. Bestehende Konferenz-Pakete enthalten sogar Spa-Behandlungen. So können geschäftliche Angelegenheiten mit angenehmer Entspannung verbunden werden.

Pezula Private Castles on Noetzie Beach

Fühlen wie ein König in seinem eigenen Reich, das können Gäste in den Burgen im Pezula Privat Castles on Noetzie Beach. Die spektakuläre Lage an dem geschützten Strand Noetzie mit umrahmendem rauen Kliff und ursprünglichen Wäldern, freiem Panoramablick auf das Meer und den Strand, purer Privatsphäre sowie ein Fünf-Sterne Service machen die Pezula Private Castles zu einem Superlativ. Selektiertes Personal, vom eigenen Chefkoch bis hin zum privaten Butler, sorgt für die bestmögliche Betreuung.

Die Pezula Private Castles on Noetzie Beach bestehen aus dem großzügigen Pezula Castle und dem Honeymoon Castle. Die exklusiv zu mietenden Villen verfügen über drei bzw. einem Schlafzimmer.

Das Main Castle mit kolonialem Flair verfügt über drei Suiten, einen großen Wohnsalon, ein Esszimmer, eine voll ausgestattete Küche, einen Weinkeller und eine Sitzlounge in der oberen Etage. Jedes Zimmer hat große Doppeltüren zu den Terrassen hin, von denen der Strand überblickt werden kann. Die Schlafzimmer haben je ein eigenes Badezimmer, Klimaanlage, Flachbildschirm-Fernseher und eine Sitzgruppe. Die Badezimmer sind mit beheizten Marmorböden, freistehenden Badewannen, großen Duschen und Doppelwaschbecken ausgestattet. Jedes Schlafzimmer ist individuell dekoriert. Im unteren Geschoss lädt der große Wohnsalon mit einem Holzfeuerkamin zum Verweilen ein. Zudem stehen exklusiv für den Gast bereit: ein voll ausgestatteter Fitnessraum, ein beheizter Außenpool und ein überdachter Pavillon.

Angrenzend an das Main Castle befindet sich das romantische Honeymoon Castle. Das geschützte luxuriöse Strandhaus mit nautischen Innenfarben verfügt über ein Wohn- mit Esszimmer, eine voll ausgestattete Küche, eine Lounge mit Kamin und eine große Sonnenterrasse mit beheiztem Pool. In der oberen Etage befindet sich das Schlafzimmer mit einem weiteren Kamin, Flachbildfernseher, gemütlicher Sitzecke, Tagesbett und Sesseln. Zwei Bogen-Doppelfenster geben den Blick frei auf die wilde Landspitze, den Strand und das Meer. Das große luxuriöse Badezimmer mit Fußbodenheizung und Bullaugenfenster hat eine Doppeldusche und eine freistehende Badewanne.

Aktivitäten im Pezula Resort

Pezula, von üppigem Grün und reicher Natur umgeben, bietet vielfältige Aktivitäten für Sportbegeisterte und Naturliebhaber. Es verkehren regelmäßig Shuttle-Busse zwischen dem Hotel und den verschiedenen Orten der Aktivitäten, so dass die Gäste bequem von einem Punkt zum nächsten kommen.

Pezula Championship Golfplatz

Der an spektakulären Blicken reiche Pezula Championship Golfplatz liegt direkt neben dem Pezula Resort Hotel & Spa. Der 18-Loch Golfplatz wurde von David Dale und Ronald Fream von GolfPlan USA entworfen und zählt zu den außergewöhnlichsten Golfplätzen der Welt. 2001, nur einige Monate nach seiner Eröffnung, wurde der Platz als bester neuer Golfplatz Südafrikas ausgezeichnet. Im Februar 2005 nannte das Magazin "Compleat Golfer" den Platz eine Fünf-Sterne Golf Erfahrung.

Der Par 72 Golfplatz erstreckt sich über eine Fläche von 254 Hektar und liegt unter anderem auf der Spitze der Knysna Klippen. Man hat von dort aus einen wunderschönen Blick auf die Knysna Lagune und den Indischen Ozean. Der Platz ist für Spieler jeden Niveaus konzipiert.

Das Clubhaus bietet einen Fünf-Sterne-Service und umfasst eine Terrasse, ein Restaurant, eine Bar, einen Golf-Shop, einen "Short-Game"-Übungsbereich und einen Putting Green. In der Lounge für die Mitglieder des Golf Clubs sind eine Bibliothek, ein Restaurant und eine Bar zu finden.

Die modernen ClubCars sind mit einem GPS System und einem elektronischen Punktezählsystem ausgestattet. Auch haben Gäste die Möglichkeit, vom Golfmobil aus das Essen vorzubestellen. Alle 18-Loch Spielgebühren enthalten die Greenfee, das Golfcar und nach dem neunten Loch einen kleinen Imbiss im unteren Geschoss des Golfclubs.

Eine durchschnittliche Golfrunde mit Pause auf halbem Weg dauert vier Stunden und 50 Minuten. Golfspieler haben die Gelegenheit, nach dem Spiel einen eigenen Pool mit Bewirtung am Rande des Golfplatzes mit Blick auf die Lagune von Knysna zu nutzen.

Golfdirektor ist der in Schottland geborene Blyth Reid. Reid war zuvor im Grove Golf Estate, Hertfordshire, UK tätig – dem angesagtesten Golfplatz in Europa während der vergangenen vier Jahre. Er sammelte außerdem bereits Erfahrungen in Südafrika, im Fancourt Country Club war er fünf Jahre lang leitender Direktor.

Field of Dreams

Das Sportareal „Field of Dreams“ liegt auf dem Gelände des Pezula Private Estate und umfasst vier Tennisplätze, ein Arena-Sportfeld für Kricket, Hockey, Fußball und Softball, ein Pfeil- und Bogen-Feld, ein Petanque- ein Frisbee-Feld sowie eine Driving Range.

Der ehemals beste Tennisspieler Südafrikas Gary Muller entwarf den Sportlertraum Field of Dreams. Auf Wunsch kann man ihn persönlich stundenweise als Tennislehrer engagieren.

Zur Golf Driving Range gehören ein Bunker und Ziel-Greens.

Kinder können im "Field of Dreams"-Komplex Hindernisparcoure überwinden und sich bei anderen, koordinationsschulenden Spielen austoben.

Tiergehege und Kräutergarten

Im Naturparadies Pezula Private Estate befindet sich ein Tiergehege mit Schafen, Hühnern, einem Wildschwein, einer Schildkröte und vielem mehr. Kinder erfreuen sich der zahlreichen Streichelmöglichkeiten.

Das Tiergehege nimmt zudem von der Bevölkerung Knysnas in der Natur gefundene verletzte Tiere auf. Sie werden behandelt und gepflegt und nach ihrer Genesung wieder freigelassen.

Außerdem stehen etwa 15 liebenswürdige Kappferde im offenen Stall, die für Ausritte über das Pezula Areal und durch die Wälder zur Verfügung stehen.

a_908_tn_081118_hotel6_big.jpg
     Foto: © Pezula Resort Hotel & Spa  

Angeschlossen ist der große Kräuter- und Gemüsegarten. Auch werden Pflanzen und Blumen für Befestigungs- und Dekorationszwecke für das Resort, Wegränder und Gästezimmer angepflanzt.

Boma - am Feuer unter Sternen

Ein authentisches Gefühl von Afrika vermittelt die im Grünen liegende „Boma“ bei einem rustikalen Abendessen am offenen Lagerfeuer unter freiem Himmel, buchbar für Gruppen von zehn bis 24 Personen. Die Boma kann privat gemietet werden. Ein Grillabend in der Boma ist auch im Pezula Konferenz Arrangement enthalten.

Naturerlebnisse mit Strand und Kanufahrt

Führungen durch das gesamte Resort veranschaulichen die erstaunliche Vielfalt an Flora und Fauna. 1,7 Kilometer leichte Wanderwege schlängeln sich durch die Natur von Pezula. Die einheimischen Bäume haben nach der Entfernung der fremden Vegetation wieder Wurzeln geschlagen und wachsen schnell.

Jessica Hayes, Umweltmanagerin von Pezula, hat sogar Führungen für Schulklassen initiiert. Kinder der ortsansässigen Schulen werden über Pfade geführt und über Umweltthemen informiert, wie beispielsweise über das Entfernen von fremden Pflanzen, Rehabilitation von Flächen, Fynbos und Wald.

Wildlife Manager Dennis Robson führt die Resort-Gäste durch den dichten Wald, erklärt Baumarten und Tierspuren, zeigt atemberaubende Ausblicke und führt bis hinunter an den Noetzi Fluß, an dem die Pezula-Kanus warten. Das ruhige Wasser führt den Betrachter durch eine unberührte Landschaft. Die Szenerien wechseln von kleinen Seitenarmen zu einem breiten Flusslauf mit majestätischer Gebirgslandschaft. Schließlich kommt man in seichtem Wasser am traumhaften Noetzi Sandstrand an.

Der Strand eignet sich zum Baden, Sonnen, Beachvolleyball spielen und Spazierengehen. Hier liegt auch die romantische Pezula Burg.

Pezula Luftfahrt

a_908_tn_081118_AERIAL.jpg
     Foto: © Pezula Resort Hotel & Spa  

Pezula Gäste haben die Möglichkeit, einen Helikopter zu chartern und Destinationen innerhalb und um Knysna sowie das Kap anzufliegen. Die Maschine ist mit Klimaanlage, Ledersitzen und zusätzlicher Schallverkleidung ausgestattet, dadurch müssen beim Flug keine Kopfhörer mehr getragen werden. Auch können die Flughäfen George- und Port Elizabeth schnell erreicht werden. Für diejenigen, die schon alle Tätigkeiten im Pezula Resort ausprobiert haben, bieten Ausflüge in die nähere Umgebung abwechslungsreiche Möglichkeiten: Hochseilgärten, Tierparks, Garden Route, Ozeansafaris mit Wal- und Delphinbeobachtung, Affenpark und vieles.

Der Pezula Jet Hawker 800XP bietet acht Sitzplätze und viel Komfort für einen langen Flug. Er kann für praktisch jede Ziel-Destination gebucht werden.

Pezula Private Estate

Pezula Private Estate ist das am großzügigsten geplante Immobilienprojekt Südafrikas. Das Gebiet erstreckt sich auf 612 Hektar und liegt im Osten des Pezula Resort Hotel & Spa und des Championship Golfplatzes.

In vier Phasen werden die Grundstücke verkauft, auf denen sich die neuen Besitzer ihr eigenes Haus bauen können. Insgesamt werden es 255 Privat-Residenzen sein. Die Größe der Grundstücke variiert zwischen 4.000 m² und 33.000 m². Es besteht die Auflage, lediglich 15 Prozent des Grundstücks für Haus und Garten zu nutzen. Der Rest bleibt naturbelassen. Weitere Auflagen, wie die Gebäudehöhe sowie die Verwendung von Naturmaterialien und Erdfarben, garantieren eine der Umgebung angepasste Erscheinung.

Die Grundstücke der ersten und zweiten Phase sind bereits verkauft. In der dritten Bauphase hat das Anwesen die Aufmerksamkeit von Sport-Prominenten auf sich gezogen: Nick Price (zweimaliger Golfchampion), Roger Federer (derzeitiger Tennisstar Nummer eins), Jonas Björkman (ehemaliger Tennisspieler auf Weltrangliste Nummer 4), Thomas Johannson (ehemaliger Australian Open Tennis Champion) und Graeme Smith (Cricket Captain der südafrikanischen Mannschaft). Alle sind Eigentümer eines Pezula-Grundstückes. Mittlerweile sind fast alle Grundstücke im dritten Abschnitt verkauft. Insgesamt kommen bisher 55 Prozent der Villenbesitzer aus dem Ausland.

Phase Vier wurde zu Beginn 2007 erfolgreich lanciert. Im Unterschied zu den ersten drei Phasen werden diese Grundstücke mit einem schlüsselfertigen Architektenplan vermittelt. Der neue Eigentümer hat die Wahl aus vier bereits vorgefertigten Architektenplänen eines gefragten südafrikanischen Architekten. 34 Grundstücke stehen in den Größen 2.500 m² bis 10.000 m² zu Preisen ab ZAR 2,2 Millionen (etwa EUR 234.000) zur Verfügung.

Pezula ist verantwortlich für die Infrastruktur und Sicherheit, einen reibungslosen Ablauf sowie die Garantie, dass alle Aktivitäten umweltfreundlich ablaufen.

Pezula Private Residence Club

Die neueste Ergänzung des umfangreichen Pezula Portfolios ist der Pezula Private Resort & Residence Club, der Mitte 2007 eröffnet. Er ist einer der exklusivsten Clubs seiner Art weltweit.

Die 70 unbefristeten Mitgliedschaften, die zu 21 Tagen Aufenthalt pro Jahr in den exklusiven Residenzen des Clubs berechtigen, waren innerhalb von acht Wochen ausverkauft. Der Einstiegspreis betrug ZAR 650.000 (knapp EUR 70.000).

Der exklusive Private Residence Club umfasst fünf architektonisch einzigartige Luxus-Residenzen mit je zwei Schlafzimmern, eigenen Pools und Gartenterrassen. Mit einer ausgezeichneten Lage haben Bewohner des Clubs unverwechselbare Ausblicke auf den Golfplatz und das Meer. Mitglieder des Clubs haben Zutritt zum Spa, zum Fitnessraum, zum 18-Loch Championchip Golfplatz, zum Zachary´s Gourmet-Restaurant, dem Noetzie Strand, den Wanderwegen, dem Tiergehege und dem Sportareal "Field of Dreams".

Preise & Auszeichnungen:
• VIP International Traveller vergab den Readers Travel Award 2007 an Pezula für das herausragendste Golfresort weltweit
• Januar 2007: Condé Nast Traveller (GB) Gold Liste: "Eines der besten Hotels der Welt im Resortbereich".
• Homes Overseas Awards – London 2006, Auszeichnung als „Entwickler des Jahres“, Gold-Auszeichnungen in den Kategorien „Best Luxury Development“ und „Best South African Development“, Silber-Auszeichnungen für „Best Sustainable Development“ und „Best Golf Development“.
• Robb Report wählte es zu einem der "100 besten Ferienorte 2006"
• Von Travel&Leisure (U.S.A.) zu den "15 Hotels, die man gesehen haben sollte" ernannt
• Im Juli 2006 wurde die Präsidenten-Suite des Pezula Resort Hotel & Spa in die "Fifth Annunal Decadence" Liste aufgenommen
• Die World Travel Awards 2006 zeichneten das Hotel als "Afrikas führendes Spa-Resort" aus
• 2006 wurde es zu den "Top 20 Übersee Luxus-Hotels" gekürt - Condé Nast Traveller bewertete den Mittleren Osten, Afrika und den Indischen Ozean
• 2006: VIP International Traveller Reader´s Travel Awards: "Außergewöhnlichstes Golf Resort weltweit"
• Bei den Luxury Travel Awards 2005 zu "Einem der weltbesten neuen Hotels" gekürt
• Bei den World Travel Awards 2005 als "Afrikas führendes Spa Resort" ausgezeichnet
• Bentley International Property Awards 2005: Best International Property, Best South African Property, Best South African Development, Best Golf Development
• 2005: Aufgenommen in die "Hot Lists" des Condé Nast Traveller U.S.A. und Großbritannien
• Homes Overseas Awards – London 2005: “Best South African Development” und “Most environmentally Aware Development in the world”
• Diners Club International ehrte Zachary’s Weinkarte mit dem Award of Excellence

Information und Reservierung
Pezula Resort Hotel & Spa
Lagoonview Drive
Knynsa, Western Cape
South Africa
Tel: +27 44 302 3333
Fax: +27 44 302 3303
reservations@pezula.com
www.pezularesorthotel.com

Quelle Hasselkus//WeberBenAmmar PR

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 24.09.2009