top
RSS Icon

Hotel Tipp


Linsberg Asia Spa Therme Hotel

a_335_tn_DSC_0096.JPG
     Foto: © Andreas Fellner  

Am 8. August 2008 eröffnet unweit von Wien eine Hotel & Spa Anlage der ganz besonderen Art. Auf einem Areal von 60.0000m² wurden mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von 65 Millionen Euro Gärten, Wasserwelten, Wellness-Angebote, Therapie- und Seminarräume, 3 Restaurants sowie ein 4 Sterne Superior Hotel errichtet. Linsberg Asia zählt somit zu den größten derartigen Projekten Österreichs. Das Gesamtkonzept folgt einer fernöstlichen Thematisierung: Ost trifft West. Asien trifft Bucklige Welt. Asiatisches und europäisches Design gehen eine gelungene Verbindung ein. Weltoffene, stilbewusste Gäste fi nden hier Ruhe und Entspannung auf hohem Niveau. Geschäftsführer Konrad Pock: „Die Idee, das Thema Asien im Wellness-Segment intensiver einzubinden ist schon lange auf unseren Tischen gelegen. Das Unternehmen List ist mit seinen Projekten rund um die Welt aktiv - es ergibt sich automatisch, dass man dadurch auch inspiriert wird und mit Ideen zurückkommt. Mit Linsberg ergab sich die Gelegenheit diese Visionen nun auch umzusetzen. Für eine Weltstadt wie Wien ist es auch an der Zeit, dass es eine zeitgemäße und international positionierte Anlage wie diese gibt.“

a_335_tn_DSC_0112.JPG
     Foto: © Andreas Fellner  

Das idyllische Bad Erlach südlich von Wiener Neustadt, am Fuße der ersten Ausläufer der „Buckligen Welt“ gelegen, eignet sich hervorragend als Heimat von Linsberg Asia Spa Therme Hotel. In erster Linie da sich die Thermalwasserquelle in unmittelbarer Nähe zum Areal befi ndet. Mit Bescheid vom 9. Jänner 2007 wurde das 36° Celsius warme Wasser der Therme offi ziell als “Heilquelle Linsberg” anerkannt. Es kann eine positive Wirkung bei Hauterkrankungen sowie peripheren Kreislauferkrankungen oder Sportverletzungen haben. Durch modernste Badewasseraufbereitungsanlagen, laufende interne Kontrollen, externe Evaluierung durch staatlich zertifi zierte Institute und laufende Schulung der Mitarbeiter werden höchste Standards in Wasserqualität und Hygiene angestrebt. Der großzügige Thermalbade- und Spabereich bietet auf 15.000m² mit 1.430m² Wasserfl äche acht Poolbereiche sowie verschieden thematisierte Saunen. Hotelgästen steht ein eigener Pool- und Saunabereich zur Verfügung.

a_335_tn_DSC_0128.JPG
     Foto: © Andreas Fellner  

Ein großer Standort-Vorteil ist sicherlich auch die ausgesprochen gute Verkehrsanbindung und die damit verbundene schnelle Erreichbarkeit. 40 Minuten Fahrzeit von der Stadtgrenze Wiens, bedeuten in Zeiten hoher Benzinpreise zusätzlich zur kurzen Anreise auch geringere Kosten. Die nahezu unberührte Naturlandschaft, in welche die Spa & Hotel Anlage eingebettet liegt, besteht zu großen Teilen aus Naturschutzgebiet. In der Umgebung bieten sich zahlreiche Freizeitmöglichkeiten an, wie etwa der in unmittelbarer Nachbarschaft zu Linsberg Asia gelegene 18-Loch Platz des Golf Clubs Föhrenwald. Tennis- und Fußballmöglichkeiten bestehen in Bad Erlach, vielfältige Wandermöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten bietet auch die Umgebung: Grimmenstein/Hochegg, Hohe Wand; Myra Wasserfälle in Muggendorf; Burg Seebenstein, Türkensturz, Einhornhöhle in Dreistetten; Schloss Linsberg; Keltendorf Schwarzenbach; Bergkirche in Pitten, und vieles mehr.

a_335_tn_DSC_0034.JPG
     Foto: © Andreas Fellner  

Das 4**** Superior Hotel wartet mit 116 Doppelzimmern zu je 36m², 6 Suiten zu je 70m² sowie 3 Langzeitapartments mit bis zu 82m² auf. Asiatisch inspirierte Architektur und Inneneinrichtung, hochwertige Materialen, stilvolle Ästhetik in allen Bereichen und große Sorgfalt bis ins letzte Detail unter Beachtung von Energie-linien und Feng Shui Regeln, ergeben ein ganzheitliches System, das in dieser Form eine absolute Innovation in Österreich darstellt.

a_335_tn_DSC_0029.JPG
     Foto: © Andreas Fellner  

Wini Brugger, Asia Koch des Jahres 2007 und Patron des „Indochine21“, konnte als gastronomischer K onsulent für Linsberg Asia gewonnen werden: „Der bewusste Genuss und die Lust an der Vielfalt sollen dem Gast ein kulinarisches Erlebnis vermitteln, das zur Stärkung und Erholung beiträgt.“  

Das Konzept einer asiatischen Thematisierung des Projekts war den Betreibern und Investoren von Beginn an ein großes Anliegen. Für Hoteldirektor Herbert Fasching geht es um die Philosophie: „Wir haben versucht, fernöstliche Geisteshaltung und ihre Prinzipien mit größtmöglicher Sensibilität in ein stilvolles Thermenambiente zu integrieren. Das Konzept geht dort in die Tiefe, wo es um die Haltung geht. Dort wo der Gast in einem Ambiente des Wohlfühlens und der Harmonie verwöhnt werden soll.“ Die größte Verpfl ichtung besteht für ihn und alle Mitarbeiter des Linsberg Asia vor allem in der gelebten Dienstleistung. Im Hotel erwartet den Gast einzigartiges asiatisches Ambiente, asiatische Kulinarik verbunden mit regionalen Produkten, schlichte, asiatisch-inspirierte Architektur, prachtvolle Gartenanlagen sowie ein eigener Spabereich mit großzügigem Pool und Saunaanlagen. 3 Restaurants, ein Bistro, Hotelbar, Bibliothek, asiatischer Pavillon, Sport- & Freizeitangebot, Fitnessraum, große Ruheräume sorgen für ein stimmiges Ambiente wie geschaffen für Ruhe- und Erholungssuchende.

Der Seminarbereich ist für bis zu 200 Gäste dimensioniert und bietet 5 Konferenz-räume, technisch hochwertig und nach fernöstlicher Harmonielehre lernfördernd eingerichtet. Alle Konferenzräume grenzen an den asiatisch gestalteten Garten, der zu Spaziergängen einlädt. Für Veranstaltungen der besonderen Art bietet sich der prachtvolle japanische Gartenpavillon an.

In der Konzeption der Arbeitsbekleidung ließ sich Andreas Lackner (kreativer Mastermind von Perfect Props) von japanischen Designlabels wie Yamamoto oder Comme des Garçons inspirieren. Die Outfi ts bestechen durch modische Schlichtheit ebenso wie durch stilvolle Funktionalität und große Liebe zum Detail.

Abgesehen vom klaren ökonomischen Nutzen für die Region, fühlt sich das Linsberg Asia aktiv in seinem Umfeld verankert und sehr verwurzelt im hügeligen Landschaftsidyll der Buckligen Welt. Freundlichkeit, Fröhlichkeit und Entspannung stehen hier im Zentrum des Erlebens.

a_335_tn_DSC_0156.JPG
     Foto: © Andreas Fellner  

Weitere Informationen

Hauben-Auszeichnung für „das Linsberg“

Weitere Info und Reservierung
Asia Resort Linsberg Betriebs GmbH
2822 Bad Erlach
Thermenplatz 1
Tel +43 2627 48000,
Fax +43 2627 48000 50
mail@linsbergasia.at
www.linsbergasia.at

Quelle COMUNICA public relations OG

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 24.09.2009