top
RSS Icon

Hotel Tipp


Landhaus Zu den Rothen Forellen

Fernab des Großstadttrubels vereint das Landhaus-Hotel "Zu den Rothen Forellen" die moderne Ausstattung und das funktionale Ambiente eines Seminarhotels mit den Annehmlichkeiten und der ganz besonderen Atmosphäre eines Wellnesshotels mitten im erholsamen Osten des Harzes.

a_1581_tn_090530_Aussenaufnahme.jpg
     Foto: © Landhaus „Zu den Rothen Forellen“  

Lassen Sie den Alltag hinter sich in der Bade- und Saunalandschaft. Entspannen Sie sich nach einem erlebnis- und arbeitsreichen Tag in den geschmackvoll elegant eingerichteten Zimmern. Genießen Sie die ausgezeichneten kulinarischen Köstlichkeiten in im Gourmet-Restaurant "Forellenstube" oder im Restaurant "Wintergarten" mit seiner Seeterrasse.

Das luxuriöse Niveau finden Sie nicht nur in im romantischen Ambiente, der Ausstattung und der Gastronomie oder Wellness wieder, es ist vor allem das Servicedenken des Mitarbeiterteams, dass Ihnen dieses Gefühl von Luxus und Behaglichkeit vermitteln wird.

a_1581_tn_090531_Lobby_Bar.jpg
     Foto: © Landhaus „Zu den Rothen Forellen“  

Zeitgemäß und modern, mit allen Annehmlichkeiten, die Sie von einem 5-Sterne Luxushotel erwarten dürfen, ist es vor allem auch der ausgezeichnete Gastronomie, die Ihnen als Gast unvergessliche Genießermomente bescheren wird.

Wellness beschränkt sich im 5-Sterne Landhaus "Zu den Rothen Forellen" eben nicht nur auf den hervorragend ausgestatteten Wellnessbereich. Ihr Wohlgefühl soll Sie während der ganzen Zeit im Hause begleiten und darüber hinaus. Erleben Sie die Romantik des idyllischen Ilsenburg im faszinierenden Ost-Harz.

a_1581_tn_090531WintergartenRestaurant.jpg
     Foto: © Landhaus „Zu den Rothen Forellen“  

Gastronomie mit langer Tradition
Bereits vor einigen hundert Jahren war das heutige Landhaus "Zu den Rothen Forellen" in Ilsenburg eine beliebte Raststätte und Herberge für Reisende im Harz, die von hier aus den Brocken bestiegen.

Die Liste berühmter Namen verpflichtet diese Tradition der Gastlichkeit fortzusetzen, um den Ruhm des Hauses gerecht zu werden. Der Schriftsteller Heinrich Heine stieg in diesem Haus ebenso ab wie Friedrich Schiller mit seiner Frau. Der skandinavische Märchendichter Hans Christian Andersen machte bei seinen langen Reisen im idyllischen Ilsenburg ebenso Station wie Zar Peter und der deutsche Kaiser Wilhelm.

a_1581_tn_090530_Forellenstube_Gourmetrestaurant.jpg
     Foto: © Landhaus „Zu den Rothen Forellen“  

Restaurant Forellenstube - der Tipp für Feinschmecker und Genießer!
Feinschmecker von nah und fern finden den Weg in das Gourmet-Restaurant Forellenstube, welches das kulinarische Herzstück des Landhauses "Zu den Rothen Forellen" darstellt. Es gilt in allen Restaurantführern der Region um Wernigerode im Harz zu den ganz besonderen Empfehlungen, als absoluter Geheim-Tipp für die Liebhaber der ausgesuchten feinen Küche. Der Gault Millau 2007 zeichnete das Gourmet-Restaurant mit 2 Kochmützen und 16 Punkten aus. Der Guide Michelin verlieh der Forellenstube einen Stern, dem ersten in Sachsen-Anhalt! Axel Kammerl verwöhnt Sie mit einer überraschenden Küche aus feinsten Produkten.

a_1581_tn_090531_Weinkeller.jpg
     Foto: © Landhaus „Zu den Rothen Forellen“  

Wohlfühlen am Fuße des Brocken!
Höchster Wohnkomfort ist die Basis, auf der die individuell gestalteten Hotelzimmer im Landhausstil des Landhauses "Zu den Rothen Forellen" ausgestattet sind. Wer in diesen Hotelzimmern übernachtet, der soll sich schlichtweg wohlfühlen, ein bisschen Zuhause fernab der Heimat finden. Übernachten Sie in Zimmern, die keine Wünsche an Ausstattung und Ambiente offen lassen.

a_1581_tn_090531_Komfort_Zimmer.jpg
     Foto: © Landhaus „Zu den Rothen Forellen“  

Der luxuriöse Landhausstil zaubert wunderschöne und gemütliche Interieurs, wobei der historische Charakter der Zimmer trotz modernster Ausstattung weiterhin erhalten bleibt. Und als kongeniale Ergänzung des großen Wellnessbereichs können Sie sich in den luxuriösen Badezimmern vollkommen entspannen. Mit Liebe zum Detail muss man sich einfach in das elegante Ambiente aus Granit und Glas verlieben.

a_1581_tn_090531_Schwimmbad.jpg
     Foto: © Landhaus „Zu den Rothen Forellen“  

Arbeiten am Fuße des Brockens - erfolgreiche Konferenzen!
Auch als Konferenzhotel ist des Landhaus "Zu den Rothen Forellen" eine ganz besondere Location. Ob Seminar, Konferenz oder Tagung, das Arbeiten inmitten der idyllischen Natur bedeutet, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Das stilvolle Ambiente verleiht auch Ihrer Veranstaltungen den ganz besonderen Rahmen auf höchstem Niveau.

Der Veranstaltungsbereich lässt sich in sechs Konferenzräume unterteilen, wobei der in Größe und Möblierung ganz Ihren Anforderungen entsprechend angepasst werden kann. Die Räume sind von Tageslicht durchflutet, lassen sich aber auch komplett abdunkeln und sind mit einer Klimaanlage ausgerüstet, genauso wie mit modernster Konferenz- und Kommunikationstechnik.

Landhaus "Zu den Rothen Forellen"
Marktplatz 2,
D-38871 Ilsenburg
Fon +49 (0)3 94 52 / 93 93 ,
Fax +49 (0)3 94 52 / 93 99
info@rotheforelle.de
www.rotheforelle.de

Quelle Landhaus "Zu den Rothen Forellen"

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 24.09.2009