top
RSS Icon

Hotel Tipp


Hardenberg BurgHotel

Das Anwesen liegt im Herzen des Gräflichen Landsitz Hardenberg am Fuße der über 1000 Jahre alten BurgRuine - in ruhiger Lage am Ortsrand von Nörten-Hardenberg, umgeben von Wäldern im idyllischen Bevertal.

a_6716_tn_011018_Burghotel_Gebaeude_272B.jpg
     Foto: © Hardenberg BurgHotel  




Die Atmosphäre des im Jahr 1954 eröffneten Hardenberg BurgHotels wird geprägt vom Motto der Grafen von Hardenberg: "Geschichte trifft Genuss". Carl Graf von Hardenberg selbst steht mit seinem Namen für die kultivierte Zwanglosigkeit und herzliche Gastfreundschaft sowie die Qualität des Vier-Sterne Hauses.

Das Hardenberg BurgHotel ist verkehrsgünstig gelegen mit unkomplizierten, schnellen Verbindungen beispielsweise nach Göttingen, Hannover und Dortmund.

Entfernungen
Göttingen: 10 km
Hannover: 100 km
Dortmund: 220 km
Berlin: 300 km
Kassel: 60 km

a_6716_tn_011018_Burghotel_Gebaeude_050.jpg
     Foto: © Hardenberg BurgHotel  

Events/Freizeitmöglichkeiten:
Das Hardenberg BurgHotel ist Teil der touristischen Destination Gräflicher Landsitz Hardenberg. Das Gesamt-angebot umfasst folgende Attraktionen:

• Die BurgRuine, durch die Führungen angeboten werden
• Das Standesamt im Gewölbekeller der BurgRuine
• Die Eisbahn (im Winter zwischen November und März)
• Die Gräflich von Hardenberg´sche Kornbrennerei, in der die berühmten Spirituosen der Marke Hardenberg hergestellt werden - die mit dem Keilerkopf
• Den KeilerLaden, in dem diese Produkte, Geschenkartikel und kulinarische Spezialitäten gekauft werden können
• Den SchlossPark
• Internationale Reitturniere
• Ausstellungen, Theater, Konzerte

In nur fünf Kilometern Entfernung befindet sich das Hardenberg GolfResort mit den beiden 18-Loch Plätzen Göttingen Course und Niedersachsen Course sowie dem öffentlichen 6-Loch Public Course, Driving-Range, GolfShop und Gastronomie sowie der Stefan Quirmbach Golfschule.

Der Gräfliche Landsitz Hardenberg steht mehrmals im Jahr im Mittel¬punkt hochkarätiger Events. So ist unter anderem das berühmte Hardenberg Burgturnier fester Bestandteil im Hardenberg´schen Veranstaltungskalender. Bei dem renommierten Springreitturnier kämpft die internationale Elite um die „Goldene Peitsche" der Grafen von Hardenberg.

a_6716_tn_011018_Burghotel_Zimmer_116_014.jpg
     Foto: © Hardenberg BurgHotel  

Weitere Ausflugsmöglichkeiten:
- Universitätsstadt Göttingen mit seiner historischen Altstadt;
- Einbeck und Duderstadt
- Saline Luisenhall, Göttingen
(einzige und letzte Pfannensaline Europas)
- Töpferdorf Fredelsloh (ca. 20 km)
- Wilhelm-Busch-Museum in Ebergötzen (ca. 20 km)
- Porzellanmanufaktur Fürstenberg (ca. 50 km)
- Harz-Weserbergland und Solling, u.v.m.

Zimmer: 45 Zimmer, davon
- 32 Doppelzimmer
- 6 Einzelzimmer
- 3 Deluxezimmer
- 1 Sophienzimmer
- 1 Grafensuite
- 1 Burgsuite
- 1 Hardenberg-Zimmer

Services: Die Zimmer sind alle im Landhausstil mit unterschiedlicher Farbgestaltung eingerichtet und ausgestattet mit:
• TV/ Radio
• Kostenloses WLAN
• Telefon
• Minibar
• Balkon (ein Teil der Zimmer)
• Safe

Serviceangebot im Hotel:
• BurgSpa mit Fitnessraum, zwei Behandlungsräumen und drei Saunen
• Whirlpool
• Fitnessraum mit modernsten Cardiogeräten
• 6 Garagen, 120 Stellplätze
• Portierservice
• Etagenservice
• Wäscheservice
• Schuhputzservice
• Safe an der Rezeption
• WLAN

a_6716_tn_011018_Aussenansicht_Terrasse.jpg
     Foto: © Hardenberg BurgHotel  

Standesamt: Vor imposanter Kulisse der über 1000 Jahre alten BurgRuine der Grafen von Hardenberg können sich Paare besonders stilvoll das Jawort geben. Der alte Gewölbekeller im Vorderhaus, der liebevoll restauriert wurde, ist heute Außenstelle des Standesamtes Nörten-Hardenberg. Gediegene Beleuchtung, die beeindruckenden Sandstein-mauern, ein 250 Jahre alter Refektorientisch, Eichenstühle mit eingelassenem Keilerkopf - dem Wappen der Grafen von Hardenberg - und ein prasselnder Kamin bilden den optimalen Rahmen für eine romantische Trauung. Anschließend wird die Feier im Hardenberg BurgHotel mit individuellen Programmen und Arrangements organisiert.

Gastronomie im BurgHotel:

Gourmet-Restaurant Novalis
Küchenchefin: Katja Burgwinkel
Ausgezeichnet mit 2,5 FF im Feinschmecker 2011

Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag von 18.00 bis 22.00 Uhr. Nachmittags wird eine Karte mit einer kleinen Auswahl an Speisen angeboten.

Größe: 8 Tische mit 32 Sitzplätzen innen oder bei schönem Wetter auf der Terrasse mit ebenfalls 32 Sitzplätzen.

Hinter dem Pseudonym Novalis verbirgt sich der Name Georg Philipp Friedrich von Hardenberg, geboren am
2. Mai 1772, der wohl bedeutendste Schriftsteller und Dichter der Romantik und ein Vorfahr des heutigen Eigentümers.

Küchenchefin Katja Burgwinkel verwöhnt die Gäste mit einer klassischen und stets kreativen Küche.

Die stilvolle Einrichtung mit viel Liebe zum Detail schafft den anspruchsvollen Rahmen für ein Gourmet-Menü. Im Sommer verfügt das Novalis über eine idyllisch gelegene Außenterrasse direkt unterhalb der BurgRuine mit wunderschönem Blick auf die historischen Gemäuer.

a_6716_tn_011015_restaurant_Novalis.jpg
     Foto: © Hardenberg BurgHotel  

Restaurant KeilerSchänke

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag durchgehend von
12.00 bis 22.00 Uhr
Größe: 25 Tische mit 80 Sitzplätzen;
Biergarten mit 60 Sitzplätzen

Niedersächsische Lebens- und Gaumenfreude tischt die KeilerSchänke auf. Die gute Stube des Hardenbergs bietet von regionalen Spezialitäten bis zu mediterranen und vegetarischen Leckerbissen alles, um nach Herzenslust zu schlemmen. Das Ambiente des Restaurants ist ländlich- elegant mit einer urig-rustikalen Einrichtung. In den Sommermonaten trifft man sich im Innenhof der Gräflich von Hardenberg´schen Kornbrennerei mit seiner einmaligen Biergartenatmosphäre.

Hardenberg KeilerLounge
Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag durchgehend von
12.00 bis 23.00 Uhr.

Das tägliche Angebot reicht von Kaffee und Tee über Cocktails bis hin zu einer großen Auswahl feiner Whiskeysorten aus aller Welt. In einem zwei Meter hohen Humidor lagert eine große Auswahl exquisiter „Davidoff-Zigarren", die jederzeit zum Probieren einladen. Komfortable Sofas und Sessel in eleganten Brauntönen sowie moderne Lounge- und Jazz-Klänge runden den Club-Charakter ab.

a_6716_tn_011018_Burghotel_Zimmer_212_051.jpg
     Foto: © Hardenberg BurgHotel  

Tagungen/ Veranstaltungen: Tagungsgäste haben die Wahl zwischen acht verschiedenen Tagungsräumen von 30 bis 200 Quadratmetern mit optimaler technischer Ausstattung.

Der Tagungsraum Hoppegarten ist mit modernster Technik ausgestattet und steht mit seinen 100 Quadrat-metern für bis zu 60 Personen (parlamentarische Bestuhlung) zur Verfügung. Der Name Hoppegarten erinnert an den Hopfen, der früher auf dem heutigen an den Tagungsraum grenzenden Turnierplatz angebaut wurde.

Ausstattung:
• Viel Tageslicht
• Ergonomische Sitzmöbel von Thonet
• Einzigartiges Beleuchtungskonzept mit Farbtemperatur-steuerung
• Modernste Kommunikationsanschlüsse
• Steuerung der gesamten Raum- und Medientechnik drahtlos über ein Touch-Panel
• TV, S-VHS-Video, DVD- und CD-Player
• Beamer mit 6.500 Ansi-Lumen
• Caroussel Dia-Projektor

a_6716_tn_011018_Hardenberg_Burg_Spa.jpg
     Foto: © Hardenberg BurgHotel  

Das Hardenberg Atrium verfügt über zwei 450 Quadrat-meter große Eventhallen mit einer sehr hochwertigen Ausstattung und bietet rund 700 Personen Platz. Eine aufwändige Lichtinstallation, Beamer sowie eine Tonanlage sind fester Bestandteil der Halle. Weitere Veranstaltungs-möglichkeiten bietet das Hardenberg Atrium mit seinem großen Foyer sowie mit dem gut 1.000 Quadratmeter großen Innenhof der Gräflich von Hardenberg´schen Kornbrennerei.

Sommersaison: von 01. April bis 31. Oktober
Wintersaison: von 01. November bis 31. März

Die Übernachtungspreise gelten pro Zimmer und Nacht. Alle Preise beinhalten das Hardenberg Frühstücksbüffet sowie die gesetzlichen Mehrwertsteuern. In den Preisen für Zimmer und Suiten ist die Benutzung der Sauna und des Fitnessraumes beinhaltet.

Im Zimmer der Eltern sind Kinder bis 18 Jahren Gäste des Hauses (bis 2 Kinder). Für ein zusätzliches Kinderzimmer wird ein Aufpreis von 50% des regulären Zimmerpreises berechnet.

Kooperationen: Das Hardenberg BurgHotel gehört seit 2000 zur Vereinigung Relais & Châteaux.

Adresse: 
Hardenberg BurgHotel
Hinterhaus 11 A
D - 37176 Nörten-Hardenberg
Telefon: +49 (0)5503 981 0
Fax: +49 (0)5503 981 666
eMail: info@hardenberg-burghotel.de
Internet: www.hardenberg-burghotel.de

Quelle MikullaGoldmann PR

Veröffentlicht am 18.10.2011