top
RSS Icon

Hotel Tipp


Grand Spa Resort A-Rosa Sylt

Es ist eines der ehrgeizigsten Hotelprojekte, das es auf Sylt je gab: Das Grand SPA Resort A-ROSA liegt eingebettet in die traumhafte Sylter Dünenlandschaft direkt am nördlichen Ende der Insel in List. 5-Sterne Superior zeichnen das Luxusresort der A-ROSA-Gruppe aus, das am 30. April 2010 eröffnet hat. 

a_6944_tn_011109_A_rosa_Sylt_Resortansicht_Nacht_01.jpg
     Foto: © Grand SPA Resort A-ROSA Sylt  

Außergewöhnliche Ferien-, Gourmet- und Entspannungs-Erlebnisse verzaubern unsere Gäste ebenso wie der herrliche Ausblick auf das Wattenmeer und in die natürliche Dünenlandschaft, sagt Hoteldirektor und A-ROSA Geschäftsführer Frank Nagel. Nur wenige Monate nach der Eröffnung zählt das Resort mit der Auszeichnung 4 Lilien und 19 Punkten im Relax Guide 2011 auf Anhieb zu den fünf besten deutschen Wellnesshotels. Der Feinschmecker bewertete das Luxusresort im September 2011 mit vier F. Der Busche Verlag zeichnet das Resort im Oktober als Hotel des Jahres 2012 aus, Frank Nagel erhält als Direktor die Auszeichnung Hotelmanager des Jahres 2012.




// Die moderne Form des Gebäudes ist angelehnt an den einst mondänen Baustil der Nord- und Ostseebäder: hell gestrichene, niedrige Häuser mit vielen Säulen, Veranden und Loggien, auf denen man die gute Seeluft sogar windgeschützt genießen kann. Das Resort verfügt über 147 Zimmer, 30 Suiten, drei À-la-carte- Restaurants, einen 3.500 Quadratmeter großen SPA-ROSA und 700 Quadratmeter Eventräume.// Der exklusive SPA-ROSA, der sich über zwei Ebenen erstreckt, spielt mit der Nähe zum Meer: Er bietet einen freien Blick auf die See. In sechs verschiedenen Themensaunen, einem großen Sonnenbereich oder im Ruheraum können die Gäste entspannt die Wärme genießen und das Wechselspiel von Ebbe und Flut vor den Fenstern beobachten. Die warmen Naturtöne, in denen der SPA-Bereich gehalten ist, verleihen diesem Ort der Ruhe seine einladende und entspannende Wirkung. Eine 300 Meter lange Pipeline speist den ganzjährig beheizten Außen- und Innenpool mit frischem Nordseewasser und ermöglicht in den 18 Behandlungsräumen unter anderem Anwendungen aus der Original-Thalasso-Therapie. Ayurveda-, Beauty- und Bodytreatments mit exklusiven Produkten von Premium-Partnern wie Clarins und Thalgo vervollständigen das Programm. Das Schönheitsangebot im SPA-ROSA wird komplettiert durch den Kérastase Haarsalon.

a_6944_tn_011109_A_rosa_Sylt_SPA_ROSA_Aussenpool_Nacht.jpg
     Foto: © Grand SPA Resort A-ROSA Sylt  

// Herzstück des Resorts ist die GASTRONOMIE mit ihren drei À-la-carte-Restaurants. A-ROSA hat sein bereits erfolgreiches gastronomisches Konzept weiterentwickelt, das Angebot in dem neuen Resort auf Sylt ist einzigartig und mit seiner Vielfalt den unterschiedlichen Bedürfnissen der Gäste auf der Nordseeinsel gerecht. Der „Große Restaurant & Hotel Guide 2012" zeichnete das Resort für das „Gastrosophische Gesamtkonzept" aus.

// Im Gourmetrestaurant „LA MER" verwöhnt Jungstar SEBASTIAN ZIER die Gäste mit außergewöhnlichen Gaumenfreuden. Der 33-Jährige wurde nur wenige Monate nach der Eröffnung von mehreren renommierten Gastronomieführern ausgezeichnet: Der Guide Michelin verlieh dem Restaurant „La Mer" den ersten Stern. Im Gault Millau wurde Sebastian Zier als die „Entdeckung des Jahres" gefeiert und erhielt 17 Punkte und 3 Hauben. Im Aral-Atlas erkochte sich Zier als einziger deutscher Küchenchef auf Anhieb vier von fünf Schlemmerlöffeln, womit er sich zu den 50 besten Köchen Deutschlands zählen kann. Der Feinschmecker kürte Zier zum „Aufsteiger des Jahres 2010" und vergab im September 2011 3,5 F für das Restaurant.

// Im Restaurant „CUCINA DELLA MAMMA" erleben die Gäste moderne italienische Küche in Trattoria- Atmosphäre. In der „Cucina" genießt man seine Pasta von puristischem Keramik-Geschirr auf blanken Holztischen. Schlichte wie erlesene Zutaten werden hier zu geradlinigen, modernen Kreationen kombiniert. Hier wird unter anderem auch das Frühstück serviert.

// Ein kulinarisches Kontrastprogramm bietet das „SPICES" mit seinem Sushi-Cube, an dem Sushi-, Maki- und Nigirispezialitäten vor den Augen der Gäste zubereitet werden. Sarah Henke, gebürtige Südkoreanerin und in Deutschland aufgewachsen, war bereits bei Sven Elverfeld im 3-Sterne- Restaurant Aqua des Ritz Carlton Wolfsburg tätig und verbindet lokale Zutaten mit der Vielfalt der asiatischen Aromenwelt. Das Spices erhielt im Gault Millau 2011 14 Punkte.

a_6944_tn_011109_A_rosa_Sylt_Spices_Cube.jpg
     Foto: © Grand SPA Resort A-ROSA Sylt  

// An der LIFE-STYLE BAR in der Lounge kann man den Abend entspannt vor dem Kamin stimmungsvoll
ausklingen lassen.

// Ein besonderes Angebot für romantische Stunden zu zweit oder eine Radtour ist der Picknickkorb. Er wird in der Küche mit den passenden Gerichten für den Ausflug gefüllt und kann dann von den Gästen mitgenommen werden.

// Weil es im Grand SPA Resort A-ROSA Sylt an nichts fehlt, müssen auch Sportskanonen nicht auf  ihre tägliche Bewegung verzichten. Der Fitnessraum mit Blick über das Wattenmeer, ausgestattet mit modernsten Cardio- und Trainingsgeräten, machen die Sportstunden zu einem echten Vergnügen. Selbstverständlich stehen auch auf Sylt den Gästen Personal Trainer und Ernährungswissenschaftler für individuelle Betreuung zur Verfügung. Wer beim Sport die frische Luft genießen will, joggt einfach am Strand entlang, der sich direkt vor der Terrasse des Hotels erstreckt. Außerdem bietet die Insel vier hervorragende Golfplätze. Partner des Grand SPA Resort A-ROSA ist der Marine Golfclub Sylt. Zudem können die Gäste reiten, segeln, wind- und kitesurfen oder sich beim Hochseeangeln probieren

a_6944_tn_011109_A_rosa_Sylt_Suite_Deluxe_Meerseite.jpg
     Foto: © Grand SPA Resort A-ROSA Sylt  

// Für die Kleinsten wurde der Kinder- und Jugendclub ROSINIS eingerichtet. Hier spielen die kleinen Gäste im Alter von 3 bis 15 Jahren mit pädagogisch geschulten Mitarbeitern den ganzen Tag nach Herzenslust.

// Für EVENTS und Bankette stehen 700 Quadratmeter Fläche zur Verfügung, zum Teil mit einem atemberaubenden Blick über das Wattenmeer. Der große Ballsaal mit Wintergarten-Foyer eignet sich für mondäne Hochzeiten oder exklusive Feste. Außerdem gibt es vier weitere verschieden große Eventräume, von denen zwei Zugang zu einer 60 Quadratmeter großen Dachterrasse haben. Wer für seine Veranstaltung das besondere Etwas sucht, kann zusätzlich die gesamte Poollandschaft mit Empore, Innen- und Außenpool sowie dem Bistro buchen.

 // Geleitet wird das A-ROSA Resort Sylt von FRANK NAGEL. Der 46-jährige Hotelmanager hat zuletzt das A-ROSA Resort in Travemünde geführt und ist zudem Geschäftsführer der A-ROSA Resort & Hotel
GmbH.

a_6944_tn_011109_A_rosa_Sylt_Lifestyle_Bar.jpg
     Foto: © Grand SPA Resort A-ROSA Sylt  

Facts

SPA-ROSA
° 3.500 m² auf zwei Ebenen plus Außenbereich
° Innen- und Außenpool mit Meerwasser
° Private SPA-Suite
° 18 Anwendungsräume mit Meerblick für exklusive Anwendungen wie Original-Thalasso-Therapie, Ayurveda, Beauty- & Bodytreatments (mit Premium Partner Clarins und Thalgo), orientalischer Hamam mit Rasul
° sechs verschiedene Themen-Saunen
° Ruheräume mit Meerblick und Außenbereich
° Fitness- und Cardiobereich mit modernsten Geräten und umfangreichem Kursangebot
° Kérastase Haarsalon

GASTRONOMIE

GOURMETRESTAURANT LA MER //
Fine Dining im Gourmetrestaurant, der kulinarische Schwerpunkt liegt auf Fisch- sowie auf regionalen
Fleischgerichten; Dünenterrasse, 1 Michelin-Stern, 17 Punkte Gault Millau

RESTAURANT SPICES //
Lokale Zutaten werden asiatisch und aromenreich interpretiert; Zubereitung von Sushi-, Maki-,
und Nigirispezialitäten am Sushi-Cube; 14 Punkte Gault Millau; Dünenterrasse

RESTAURANT CUCINA DELLA MAMMA //
Moderne, italienische Küche mit Trattoria-Atmosphäre; Sonnenterrasse

WEINHANDEL ENOTECA //
Sommeliers begleiten Weinproben und Winzerverkostungen mit ca. 300 Positionen ausgesuchter
Weine für zu Hause oder als Geschenk

VITAL BAR //
Frische Säfte und Gerichte von A-ROSA Ökotrophologen zusammengestellt; große Dünenterrasse

LIFE-STYLE BAR //
Lounge und Unterhaltung vor dem Kamin

FRÜHSTÜCK //
Klassisches A-ROSA Frühstücksbuffet

a_6944_tn_011109_A_rosa_Sylt_Restaurant_Cucina_della_Mamma_01.jpg
     Foto: © Grand SPA Resort A-ROSA Sylt  

KINDER
Betreuung im Kinder- und Jugendclub ROSINIS für Kinder von 3 Jahren bis 15 Jahren von
pädagogisch geschulten Mitarbeitern

EVENTRÄUME
Insgesamt ca. 700 m² Eventräume mit Blick in die Dünenlandschaft oder über das Wattenmeer
° MeerRaum I (ca. 132 m2)
° MeerRaum II (ca. 132 m2)
° MeerRaum I + II (ca. 264 m2)
° Foyer Wintergarten (ca. 150 m2)
° MeerSchaffen (ca. 75 m2)
° MeerDenken I (ca. 59 m2)
° MeerDenken II (ca. 59 m2)
° MeerDenken I + II (ca. 118 m2) mit 60 m2 Dachterrasse
° MeerSinn (ca. 16 m2)

GOLF & SPORT
° 4 Golfplätze auf Sylt mit insgesamt 72 Loch
° 70 Kilometer Reitstrecke
° Segel-, Wind- und Kitesurfen
° Hochseeangeln
ca. 200 Arbeitsplätze

ADRESSE
Grand SPA Resort A-ROSA Sylt
Listlandstraße 11
25992 List/Sylt
Telefon: +49 (0) 4651-96750-992
Fax: +49 (0) 4651-96750-799
E-Mail: sylt@a-rosa.de
www.resort.a-rosa.de

Hotels der A-Rosa Resorts
Grand SPA Resort A-ROSA Sylt
Grand SPA Resort A-ROSA Travemünde
Sport & SPA Resort A-ROSA Scharmützelsee
Grand SPA Resort A-ROSA Kitzbühel

Quelle Störrfaktor PR Text Konzeption

Veröffentlicht am 09.11.2011