top
RSS Icon

Hotel Tipp


Budersand Hotel - Golf und Spa - Sylt

Das Budersand Hotel – Golf & Spa – Sylt liegt an der Südspitze der Nordseeinsel auf einem 73 Hektar großen Gelände. Es vereinigt das Budersand Hotel, ein luxuriöses, privat geführtes Haus, mit dem dazugehörigen Golfclub Budersand Sylt, dem einzigen echten Links Course in Deutschland, und dem Restaurant Strönholt. Kein Baum, kein Strauch versperrt die Sicht von Hotel, Golfanlage oder Restaurant auf das Meer, die Dünen und den Horizont. Das Angebot für höchste Ansprüche wird durch einen exklusiven Spa- und Wellnessbereich mit Schwimmbad und Fitness auf mehr als 1.100 Quadratmetern ergänzt.

a_2289_bs82.jpg
     Foto: © Jana Ebert  




Vom Budersand Hotel – Golf & Spa – Sylt, das direkt am Meer und dem kleinen Yachthafen von Hörnum liegt, sind es nur 15 Kilometer bis Westerland. Von dort gelangt man per Zug, Autozug oder Flugzeug auf das Festland. Zu den übrigen Sylter „Hotspots“ liegt das Hotel in angenehmer Entfernung. Der kilometerlange Weststrand der Insel ist nur einige Gehminuten entfernt.

Philosophie des Hauses:

„Die Verbindung zum Horizont“

Eigentümer, Geschäftsführung:

Claudia Ebert, Simon Ebert

Eröffnung:

Golfanlage: seit Juli 2008 geöffnet
Restaurant Strönholt im Golfhaus: seit Juli 2008 geöffnet
Hotel: seit Mai 2009 geöffnet

Zahl der Zimmer:

79 großzügig gestaltete Zimmer und Suiten sind minimalistisch-modern eingerichtet und tragen die Handschrift eines der bekanntesten deutschen Innenarchitekten. Fast alle Zimmer haben eine großzügige Terrasse oder einen großen Balkon mit Blick aufs Wattenmeer, die Dünen des Golfplatzes oder den romantischen Hafen von Hörnum: 8 Einzelzimmer Grand Lit mit ca. 21 m2 10 Standard-Doppelzimmer Twin mit ca. 26 m² 38 Doppelzimmer Deluxe mit ca. 35 m2 17 Junior-Suiten mit ca. 40–54 m2 6 Suiten mit ca. 65 m2 (inklusive zwei barrierefreie Zimmer und drei Allergikerzimmer)

a_2289_bs85.jpg
     Foto: © Jana Ebert  

Anfahrt:

Mit Auto, Zug oder Flugzeug bis nach Westerland, Sylt. Von dort 15 Kilometer nach Süden bis Hörnum.

Öffnungszeiten:

Golfanlage und Hotel ganzjährig geöffnet

Veranstaltungen:

Zwei Bankett- und Veranstaltungsräume: Multifunktionaler Bankett- und Tagungsraum (50 Sitzplätze), Salon (30 Sitzplätze)

Garage:

70 Garagenplätze

Gastronomie im Golfhaus:

Restaurant Strönholt im Golfhaus, 70–90 Sitzplätze Terrasse und Lounge mit Blick auf Meer und Golfplatz, 60–90 Sitzplätze Kaminlounge, 7–10 Sitzplätze (ca. fünf Gehminuten vom Hotel entfernt)

a_2289_bs86.jpg
     Foto: © Jana Ebert  

Gastronomie im Hotel:

Restaurant „KAI3“, 70–90 Sitzplätze Terrasse zum Wattenmeer, 90–130 Sitzplätze Vinothek und Budersand’s Tafeltisch, 18 Sitzplätze Lobby-Bar mit Atrium, 50 Sitzplätze

a_2289_bs83.jpg
     Foto: © Jana Ebert  

Etagenservice:

Etagenservice von 6 bis 24 Uhr

Bibliothek:

Große Auswahl von Werken deutscher und internationaler Autoren, handverlesen von Elke Heidenreich

Spa:

1.100 Quadratmeter, Innen-Schwimmbad, 1 Bio-Sauna, 1 Finnische Sauna, 1 Dampfbad, Frischluftterrasse mit Blick aufs Wattenmeer, 8 Behandlungsräume, eine Spa-Suite für zwei Personen, Gymnastik- und Kardioraum, Gymnastikterrasse mit Schwingboden, Spa-Boutique, Spa-Teelounge

a_2289_bs84.jpg
     Foto: © Jana Ebert  

Golfplatz:

18-Loch-Linkscourse, Par 72, Gesamtlänge mehr als 6.000 Meter, Golfhaus mit Pro-Shop, Golf-Empfang, großzügige Garderoben, Caddy-Master-Emfang und Caddy-Raum, Indoor-Golfanlage, Starterhaus mit Verpflegungsmöglichkeiten; keine Clubmitgliedschaft möglich, offen für Greenfee-Spieler ab Handicap -36; Mitglied im Deutschen Golfverband; ausgezeichnet mit dem GOLFmagazin Award 2009 für den „Besten neuen Golfplatz Deutschlands“.

Hörnum:

Ort an der Südspitze von Sylt mit knapp 1000 Einwohnern Hafen: Inselrund- und Überfahrten, Wattwanderungen und Ausflüge auf die Halligen. Kleiner Hafen mit Liegeplätzen

Das Budersand Hotel – Golf & Spa – Sylt besteht aus dem Budersand Hotel, dem Golfclub Budersand Sylt und dem Restaurant Strönholt. Das Hotel, ein von hoher Exklusivität geprägtes, privat geführtes Haus, bietet 8 Einzelzimmer, 10 Standard-Doppelzimmer, 38 Deluxe-Doppelzimmer, 17 Junior-Suiten und sechs Suiten. Der 18-Loch-Golfplatz mit seinem 6000 Meter langen Par-72-Kurs ist ein echter Links Course nach schottischem Vorbild, der sich naturnah in die Landschaft einfügt und freien Blick auf das Meer und die Nachbarinseln Amrum und Föhr bietet. Er wurde 2009 mit dem GOLFmagazin Award für den „Besten neuen Golfplatz Deutschlands“ ausgezeichnet. Das Restaurant Strönholt kombiniert leichte, frische Bistroküche mit erstklassigem Service und liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zur Golfanlage.

Weitere Information
Auszeichnung "Unser Sport- und Golfhotel 2012" - Bertelsmann Guide

Adresse:
Budersand Hotel – Golf & Spa 
Sylt Am Kai 3,
25997 Hörnum 
www.budersand.de

Quelle: BZ.COMM,

Veröffentlicht am 05.01.2010