top
RSS Icon

Hotel Tipp


Atlantis, The Palm, Dubai

Einzigartige Resort-Destination und neues Wahrzeichen Dubais auf The Palm, Jumeirah

a_323_tn_Atlantis_The_Palm_Royal_Towers.jpg
     Foto: ©   /www.atlantisthepalm.com

Dubai bietet ein einzigartiges Umfeld, um Visionen zu verwirklichen. Es entstehen Projekte, die ihresgleichen suchen und die die Welt in Atem halten. In diesem dynamischen Umfeld ist es Kerzner International gelungen, eine völlig neuartige, integrierte Resort-Destination zu entwickeln, die durch ihre exponierte Lage und die markante Architektur ein neues Wahrzeichen Dubais werden wird: Atlantis, The Palm

Mit Atlantis hat Kerzner International eine Erlebnisdestination geschaffen, deren Freizeitangebot alle Urlaubs-Facetten abdeckt: Aktivität und Freizeitspaß – im quirligen Wassererlebnispark Aquaventure, dem größten des Nahen Ostens, ist Langeweile ein Fremdwort; Ruhe und Entspannung - im 1.858 Quadratmeter großen Spa und den privaten Strandabschnitten ist beides leicht zu finden; Tierbegegnungen mit hohem Erinnerungswert - in der Dolphin Bay bringen ausgebildete Trainer Gäste und Delphine in pädagogischen Begegnungsprogrammen einander näher.

a_323_tn_Atlantis_The_Palm_Chihuly_Sculpture.jpg
     Foto: ©   /www.atlantisthepalm.com

Und schließlich „Atlantis“ – Namensgeber und wiederkehrendes Motiv im gesamten Resort: Mit den Lost Chambers und der Ambassador Lagoon wurde im Herzen des Resorts mit viel Liebe zum Detail eine phantasievolle Ausgrabungsstätte und Aquarienlandschaft geschaffen – eine Kombination aus Mythos und Realität, die die Besucher in die geheimnisvolle Wasserwelt des versunkenen Inselreichs Atlantis entführt.

Doch damit nicht genug. Das Erlebnis Atlantis geht weiter und umfasst eine einzigartige Vielfalt an Restaurants unterschiedlicher Couleur und Ausrichtung, die die Lust auf Spitzengastronomie ebenso bedienen wie den kleinen Hunger zwischendurch; zwei Royal Towers für die Hotelgäste mit spektakulären Ausblicken auf die Skyline von Dubai, einen Spa- und Fitnessbereich über zwei Etagen mit 27 Behandlungsräumen, eine Einkaufs-Promenade mit Luxusboutiquen, Nachtclub, Kids Club und den Club Rush für Teenager.

Durch die Großzügigkeit der Resort-Anlage, die insgesamt 46 Hektar Fläche umfasst, können diese unterschiedlichen Erlebniswelten ungestört nebeneinander existieren. Die Gäste von Atlantis können sie verbinden, sich aber auch einfach in ihre eigene Erlebniswelt zurückziehen und alles andere außen vor lassen. So entsteht ein Urlaub ohne Kompromisse für die ganze Familie und ein Meilenstein für den Tourismus in Dubai. Gäste, die ihren Urlaub in den markanten Royal Towers von Atlantis verbringen, haben freien Eintritt zu Aquaventure und zu den Lost Chambers. Für alle anderen Dubai Besucher und Tagesgäste gibt es All-inclusive Tagespässe, mit denen die Freizeiteinrichtungen von Atlantis unbegrenzt genutzt werden können.

Atlantis ist in Deutschland, der Schweiz und in Österreich bei allen großen Reiseveranstaltern im Programm und über die Webseite www.atlantisthepalm.com buchbar. Es eröffnet am 24. September 2008.

Atlantis, The Palm im Überblick

ROYAL TOWERS VON ATLANTIS, THE PALM

• Markantes architektonisches Wahrzeichen der „Palm Jumeirah“ genau am Scheitelpunkt der Palme.

• Phantasievolles, schlossartiges Bauwerk, unterteilt in West Tower (19 Etagen, 663 Zimmer) und East Tower (22 Etagen, 867 Zimmer), die auf 84 Meter Höhe durch die Bridge Suite verbunden sind.

• Alle Zimmer und Suiten haben private Balkone oder Terrassen mit weitem Blick über den arabischen Golf oder auf die Palme und Skyline von Dubai.

a_323_tn_Atlantis_Dubai_Deluxe_King_Room.jpg
     Foto: ©   /www.atlantisthepalm.com

• Spektakuläre Suiten sind die Lost Chambers Suiten „Poseidon“ und „Neptun“ mit Blick in die Ambassador Lagoon (s.u.), die sich jeweils über drei Etagen erstrecken, sowie die 924 Quadratmeter große Bridge Suite, die auf 84 Meter Höhe zwischen East Tower und West Tower schwebt.

• 17 Restaurants und Bars, darunter vier Spezialitätenrestaurants in Zusammen-arbeit mit international renommierten Sterne-Köchen:

NOBU – in Zusammenarbeit mit Gourmetkoch und Sushi-Meister Nobuyuki Matsuhisa

Ronda Locatelli – in Zusammenarbeit mit dem italienischen Zwei-Sterne Koch Giorgio Locatelli

Brasserie Rostang – in Zusammenarbeit mit dem französischen Zwei-Sterne Koch Michel Rostang

Ossiano – in Zusammenarbeit mit dem spanischen Drei-Sterne Koch Santi Santamaria

• Kids Club für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren

• Club Rush für Teenager ab 13 Jahren– and strictly no adults

• 1.858 Quadratmeter großer Atlantis Spa mit 27 Behandlungsräumen

• Modernes Fitness-Zentrum mit Blick auf die Skyline von Dubai

• Elegante Einkaufspromenade The Avenue mit 24 exklusiven Boutiquen

• Zimmerpreise ab USD 664 (ca. Euro 458) im Deluxe Doppelzimmer zzgl. Steuern I

MPERIAL CLUB

• „Resort im Resort“, 145 Zimmer und 22 Imperial Suiten auf der 12. – 14. Etage

• zusätzliche Gäste-Services wie Nutzung der Imperial Club Lounge, Transfer vom und zum Flughafen, VIP-Service am Pool und am Strand mit privaten Cabanas und Sonnenliegen, separates Check-In in der Imperial Club Lobby Lounge

LOST CHAMBERS UND AMBASSADOR LAGOON

The Lost Chambers – nachempfundene Ausgrabungsstätte des untergegangenen Inselreichs Atlantis, die beim Bau der Royal Towers „entdeckt“ wurde. Die Lost Chambers bestehen aus zehn Räumen, die das hochentwickelte Leben in Atlantis, dem Zentrum der atlantischen Zivilisation und Kultur, rekonstruieren. Teil der Lost Chambers sind 20 Aquarien für Süß- und Salzwasserfisch sowie wirbellose Tiere. Dadurch bieten die Lost Chambers eine einzigartige, emotionale Kombination aus Mythos und Realität.

Ambassador Lagoon – größte der Aquarienwelten von Atlantis mit elf Millionen Litern Wasser und zehn Metern Tiefe. Hier leben Teufelsrochen, Zackenbarsche, Sonnenfisch und viele weitere kleinere Fischarten aus dem arabischen Golf. Die Ambassador Lagoon ist von den Lost Chambers, der Lost Chamber Lobby in den Royal Towers sowie dem Restaurant Ossiano einsehbar.

• Preise – Lost Chambers und Ambassador Lagoon sind für Hotelgäste im Zimmerpreis inbegriffen. Preise für Tagesgäste USD 19 (ca. Euro 11), Kinder bis 1,10 Meter Körpergröße USD 17 (ca. Euro 10).

AQUAVENTURE

• Größter Wassererlebnispark Dubais und des Nahen Ostens mit einem künstlich angelegten Flusslauf von 2,3 Kilometer Länge; mit Wasserfällen, Wellenbecken und Stromschnellen

• Sieben Erlebnisrutschen, darunter fünf sogenannte „Master Blaster“ - Stinger, The Fall, The Surge, Shark Attack, Leap of Faith

• Ziggurat Tower und Leap of Faith. 30 Meter hoher Erlebnisturm in Form eines Stufentempels, Ausgangspunkt für vier Master Blasters und den Leap of Faith

a_323_tn_Ziggurat.JPG
     Foto: ©   /www.atlantisthepalm.com

• Leap of Faith: fast senkrechte Rutschbahn von 27,5 m Höhe, bei der die Gäste das prickelnde Gefühl des fast freien Falls erleben und am Ende in durchsichtigen Röhren durch eine Haifisch-Lagune geleitet werden

• Shark Attack: Geschlossene Erlebnisrutsche die ebenfalls in der Haifisch-Lagune endet

• Splashers – Wasserspielplatz mit zehn Rutschen und zwei „Wasserfällen“ aus überdimensionalen Wassereimern für kleinere Kinder bis 1,10 m Körpergröße

• Sieben Restaurants, Strandzugang, Strandliegen und Außenduschen • Überschattete und teilweise gekühlte Wege • Einfache Abrechnung mit Chipkarte

• Preise: Aquaventure ist für Hotelgäste im Zimmerpreis inbegriffen. Tagesgäste zahlen USD 50 (ca. Euro 30) für Personen über 1,10 Meter Körpergröße und USD 44 (ca. Euro 26) für Personen bis 1,10 Meter Körpergröße

DOLPHIN BAY

• moderne Delphinschule und Delphin-Begegnungszentrum

• pädagogisches Begegnungskonzept für die Gäste und die Delphine – die Menschen sind für die Delphine interessante Spiel- und Lernpartner

• drei große „Begegnungsbecken“ von drei Metern Tiefe, eigener Strandabschnitt

• sieben „Wohnpools“ für die Delphine

• einziges Meerestier-Rettungszentrum und Fischhospital Dubais

• Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Institutionen

• Teile der Einnahmen gehen an die Kerzner Marine Foundation zum Erhalt der marinen Ökosysteme weltweit

• Preise: Für Atlantis Gäste: Zutritt für das Dolphin Bay Besucherdeck USD 25 (ca. Euro 15). Dolphin Bay im Begegungsbecken USD 160 (ca. Euro 95). Für Tagesbesucher auf dem Besucherdeck ab USD 77 (ca. 45 Euro) bis hin zu USD 205 (ca. 121 Euro) im Begegnungsbecken.

Quelle www.kerzner.com

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 24.09.2009