top
RSS Icon

Hotel Tipp


Wellnesshotels Höflehner****S

Laufende Auszeichnungen in allen Bereichen des Hotels krönen die stetigen Bemühungen des engagierten Geschäftsführers und seines Teams.

Wellnesshotels Höflehner

So zum Beispiel wurde der Betrieb mit einer Haube von Österreichs bestem Restaurantführer Gault Millau für die Naturküche des Hauses und 2 Lilien des anerkannten Wellnessmagazins Relax Guide sowie als bestes Wanderhotel des Jahres 2014 von der renommierten Gruppe der Wanderhotels und dem Österreichischen Umweltzeichen als Garant für umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen prämiert.




Geschichte
Bereits in dritter Generation kümmert sich die Familie Höflehner um das Wohl ihrer Gäste. Zu Beginn – das war im Jahre 1810, als der ursprüngliche Hof in den Besitz der Familie Höflehner überging – gab es einen reinen Bergbauernhof, wo Gerste, Sommerkorn, Winterkorn, Rüben, Hafer sowie Erdäpfel angebaut wurden. 1930 fanden sich die ersten Jagdgäste zur Auerhahnjagd im damaligen „Knapplhof“ (Vulgo-Name) ein und somit wurde auch die erste Etappe in Richtung Tourismus genommen. Nach zahlreichen Umbauten folgte eine Jausenstation und schließlich wurde 1956 das erste Gästehaus errichtet. Es folgten weitere wichtige Stationen, wie die Errichtung der beiden Lifte „Gumpenberglift“ und „Salzlecklift“ im Jahr 1976 sowie der Zukauf von Pistenraupen. Nach vierjähriger Planung folgte 1987 der Neubau des Stammhauses: Es entstanden 20 Komfortzimmer, die Fichtenstube, die Zirbenstube, die Hausbar, eine Rezeption, ein Verbindungstrakt als Durchgang zum Gästehaus mit Kinderzimmer, die Sauna- und Freizeitanlage, der Whirlpool und ein Solarium.

Zimmer Hotel Höflehner

Am 4. Dezember 1987 wurde der Knapplhof nach nur siebenmonatiger Bauzeit wieder eröffnet. Durch die Anschaffung einer Kompaktschneeanlage konnten rechtzeitig vor Beginn der Wintersaison 90/91 Manfred und Helmut Höflehner die Schipiste zum Knapplhof durch 3 Schneekanonen beschneien. 1996 wurde ein moderner, kuppelbarer 4-er Sessellift mit Panoramahauben anstelle des Schleppliftes gebaut. 2001 weichte der 2. Höflehner-Schlepplift der modernen Sesselbahn „Höfi Express II“ und es folgte die Errichtung des „Bergschlössels“.

Weindegustations Lounge Hotel Höflehner

2004 wurden die Zimmer im Haupthaus renoviert und die Planung des neuen Natur- und Wellnesshotel Höflehner**** startete, welches im Jahre 2009 neueröffnet wurde. Im Frühjahr 2010 folgte die Errichtung der Naturwasserwelt mit Naturteich. Seit Herbst 2011 steht Gästen der Panoramaruheraum „Stille Alm“ zur Verfügung. Es folgten weitere Zu- und Neubauten, wie zum Beispiel das eigene Teamquartier. 2012 wurde das Hotel mit dem Österreichischen Umweltzeichen prämiert und die intensive Planung für den neuesten Umbau wurde begonnen, welcher nun abgeschlossen ist.

Luxus des Natürlichen – 6-n Philosophie
Im Zuge der Hotelerweiterung wurde auch die Philosophie des Hauses erweitert. Die bestehenden 5-n – Natürlichkeit, Naturerlebnis, Nachhaltigkeit, Naturwellness und Naturküche – wurden ergänzt. Das spektakuläre Naturdesign reiht sich ab sofort in Höflehners 6-n-Philosophie ein. Dahinter steht die Natürlichkeit in ihrer höchsten Perfektion – dieses Motto spiegelt sich in allen Bereichen des Hotels wider und macht die besondere Philosophie des Hauses aus.

Restaurant Höflehner

„Aus der Natur gewinnen wir die Kraft, die uns anspornt. Dieser Auffassung entsprießt unsere 6-n-Philosphie. Werte, die natürlich unser Handeln bestimmen und die den Luxus des Natürlichen ausmachen.“ Mag. (FH) Gerhard Höflehner, Geschäftsführer Natur- und Wellnesshotel Höflehner****Superior

Stüberl Hotel Höflehner

Ausgezeichnet entspannen könnnen Sie im neuen Premium Alpin SPA mit dem ersten Olympia-Sportschwimmbecken der Region und einem Panorama-Schwebe-Whirlpool mit spektakulärer Aussicht vom Dachstein über den Grimming bis hin zum Ennstal. Ein weiteres Highlight ist das neue Almsaunadorf mit Panoramasauna, Fichtennadel-Sole-Gradierstube, Infrarotkabinen, Alpenkräutersauna u.v.m. Zusätzlich zum Panoramaruheraum „Stille Alm“ erwarten Sie nun auch 2 völlig neue Ruheräume mit offenem Kamin und Bergpanorama. Im bestehenden Bergbad genießen Sie ab sofort in 3 weiteren Behandlungsräumen Höflehners Naturkosmetik, Packungen, Bäder, Behandlungen und Massagen.
Im neuen 110m2 großen Fitnessbereich mit der Möglichkeit zu einem Personal Training können Sie sich so richtig auspowern. Zahlreiche ergonomische Geräte der Marke Technogym stehen Sportbegeisterten zur Verfügung.

Premium SPA Wellnes Hotel Höflehner

Spezialitäten aus der haubengekrönten Nature & Freestyle Kitchen genießen Sie ab sofort in einem völlig neuen Restaurantbereich mit Blick in die Natur. Weinliebhaber haben die Möglichkeit edle Tropfen in der hauseigenen exquisiten Wein-Degustations-Lounge zu verkosten. Den kleinsten Gästen steht vormittags und nachmittags diehauseigene Nanny kostenlos zur Verfügung, die auf Anfrage auch individuell gebucht werden kann.

Ski Tipp: Das neueste Pisten-Equipment erhalten Sie direkt vor Ort in Höflehners Ski Rental & Sport Shop!

Weitere InformationFulminante Eröffnung des neuen Natur- und Wellnesshotels Höflehner****S

Kontakt:
Natur- und Wellnesshotel Höflehner****Superior
8967 Haus/Ennstal
Steiermark, Österreich
Tel.: +43 3686 2548
E-Mail: info@hoeflehner.com
www.hoeflehner.com

Quelle: M.A.S. MARKETING - CONSULTING ANDREA SAJBEN - Fotos: ©

Veröffentlicht am 23.12.2015