top
RSS Icon

Hotel Tipp


Schlosshotel Münchhausen

a_487_tn_010908_Luftbild.jpg
     Foto: © schlosshotel-muenchhausen  

Was Hilmar von Münchhausen vor rund 450 Jahren erbauen ließ, erstrahlt heute in neuem Glanz, ohne dabei etwas von jenem Charme eingebüßt zu haben, der das Schloss zu einem Juwel der Weser- Renaissance gemacht hat. Mit viel Engagement und Liebe zum Detail wurde aus der Ruine des Schlosses ein Fünf-Sterne-Hotel mit besonderem Flair. Eingebettet inmitten einer ausgedehnten Parklandschaft, liegt das Schlosshotel Münchhausen nur wenige Kilometer von Hameln entfernt, aus dem Rheinland und Ruhrgebiet sind es ein paar Autominuten länger als ein Katzensprung ins Weserbergland.

a_487_tn_010908_Rittersaal.jpg
     Foto: © schlosshotel-muenchhausen  

Der anspruchsvolle Gast, der Ruhe in einem stilvollen aber niemals aufdringlichen Luxus sucht und schätzt, findet hier ein Refugium des Genusses mit besonderem Flair. Im Schloss und der historischen „Zehntscheune“ stehen insgesamt 66 geräumige Zimmer und großzügige Suiten zur Verfügung. Eingerichtet und ausgestattet mit hochwertigen Materialien und schicken Stoffen, bieten die Zimmer ein Wohlfühlambiente, das Moderne und Tradition in einer eleganten Art und Weise zusammenführt. Schmuckstück des Hotels ist die 180 Quadratmeter große „Hilmar von Münchhausen Suite“, die keine Wünsche an Wohnkomfort offen lässt.

a_487_tn_010908_Suite_203.jpg
     Foto: © schlosshotel-muenchhausen  

Auch das kulinarische Angebot ist großzügig, zwei Restaurants verwöhnen den Gast mit einer abwechslungsreichen Küche. Im gemütlichen Schlosskeller wird eine fein gemachte Landküche mit regionalen Spezialitäten serviert, das Gourmet-Restaurant bietet im sehenswerten Renaissance- Ambiente „Haute Cuisine á la francaise“. Küchenchef von beiden Restaurants ist Achim Schwekendiek, der für seine Koch-Leistungen mit einem Stern - Michelin ausgezeichnet wurde. Im historischen Tonnengewölbe des Schlosses befindet sich der begehbare Weinkeller, der für Degustationen oder kleinere private Feiern bis zu 20 Personen den idealen Rahmen bietet. Für festliche Bankette, größere Familienfeiern, Tagungen oder Seminaren stehen neben zwei historischen Räumen im Schlosstrakt die „Zehntscheune“ für bis zu 350 Personen zur Verfügung. Ausgestattet mit modernster Tagungstechnik, lassen sich hier dank eines flexiblen Kombinationssystems Räume in verschiedenen Größen herrichten.

a_487_tn_010908_Restaurant_Schlosskeller_detail.jpg
     Foto: © schlosshotel-muenchhausen  

Auch für „Open Air“ Veranstaltungen ist das Schlosshotel Münchhausen die beste Location, für Feierlichkeiten unter freiem Himmel bietet der rund acht Hektargroße, nach englischem Vorbild gestaltete Schlosspark mit seinen seltenen Pflanzen und Bäumen die ideale Kulisse. I

n der Schlosskapelle können sich Brautpaare das Ja-Wort geben, standesamtliche Trauungen werden in einem der Pavillons inmitten des barocken Rosengartens vollzogen.

Golfer finden auf den an den Schlosspark angrenzenden beiden 18-Loch-Plätzen des Hamelner Golfclubs ein ideales Betätigungsfeld. Greenfee und Golf-Tuniere können nach individueller Absprache über das Schlosshotel Münchhausen arrangiert werden.

Für die Entspannung danach sorgt der ausgedehnte Wellness- und Beauty-Bereich, auf rund 800 Quadratmetern bietet das Schlosshotel Münchhausen seinen Gästen verschiedene Saunen und Bäder, Massagen und Beautyanwendungen und natürlich ein Schwimmbad, das in seiner Größe auch Bahnenschwimmen zulässt. Münchhausen in der Kritik

Münchhausen in der Kritik Auch drei Jahre nach Eröffnung ist das exklusive Fünf-Sterne-Haus Schlosshotel Münchhausen weiter auf Erfolgskurs, wie die Bewertungen der aktuellen Hotel- und Gastro-Führer beweisen.

Schlosshotel Münchhausen GmbH & Co. KG
Schwöbber 9
D - 31855 Aerzen bei Hameln
Fon 0 51 54.70 60.0
Fax 0 51 54.70 60.130
schlosshotel-muenchhausen

Quelle Schlosshotel Münchhausen

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 24.09.2009