top


Hier findest du das, was du brauchst

Stelle dir deine Kochrezepte mit dem innovativen dynamischen Rezeptgenerator selbst zusammen. Bei uns gibt es eine völlig neue Art Rezepte zu erstellen - durch kombinieren und variieren der Basisrezepte erhältst du mehr als 1 Million Rezepte!

jetzt zusammenstellen

Finde hier dein Lieblingsrezept!


Suchbegriffe:



Beispiel: Topfen Knödel

Rezeptsuche nach Kategorien


Suppe
Gemüse
Getreidespeisen
Eierspeisen
Fisch
Fleisch
Sauce (pikant)
Dessert & Süßes
Obst
Sauce (süß)
Käse
Getränke

Star-Köche


Nicolas Schneller & Supanut Khanarak

Die vierte Jahreszeit

a_2924_01060105_Restaurant_Ikarus_Nicolas_Schneller_Supanut_Khanarak_H7_100601_048.jpg
     Foto: © Helge Kirchberger / Red Bull Hangar-7  

Das Klima in Thailand kann man grob in drei Jahreszeiten einteilen: in die kühle Zeit, die heiße Zeit  und die Regenzeit. Wirft man einen Blick auf die kulinarischen Jahreszeiten des Königsreichs, gesellt sich eine vierte dazu, die ihre Daseinsberechtigung den lukullischen Wettermachern verdankt. Hinter dem erlesenen Synonym verbergen sich Chef Executive Nicolas Schneller und Thai-Chefin Supanut Khanarak, die gemeinsam die Küchen des Four Seasons Hotel in Bangkok führen.

weiterlesen..




Neues


Kikkoman Ponzu Sojasauce mit Zitrone

Kikkoman Ponzu Sojasauce mit Zitrone

Kikkoman Ponzu Sojasauce mit Zitrone zaubert sommerliche Frische in viele unterschiedliche Gerichte oder Gemüse-Cocktails. Ponzu Sojasauce - eines der beliebtesten Würzmittel in Japan - gibt es ab Ende Mai 2018 nun auch in der 250ml Flasche im heimischen ausgesuchten Lebensmittelfachhandel.

weiterlesen..


JW Marriott Venice Resort & Spa - Der Geschmack Italiens

JW Marriott Venice Resort und Spa - Der Geschmack ItaliensEs gehört inzwischen zur Grundausstattung in fast jedem Küchenhaushalt und das nicht ohne Grund – Olivenöl. Aber Öl ist nicht gleich Öl. Einige Olivenöle sollten lieber für Salate und Kaltspeisen verwendet werden, anderen dürfen ohne Bedenken erhitzt werden. Die geschmackliche Note, die einer Speise verleiht wird, ist zudem stark vom verwendeten Olivenöl geprägt. Italien ist eines der Herkunftsländer von Olivenöl und bekannt für seine besondere Qualität. Isola della Rose, eine natürliche Oase der Ruhe und Stille. Dort wurde zu Beginn des 20 Jahrhunderts ein Olivenhain gepflanzt. Die Zimmer und Suiten des JW Marriott Venice wurden auf die herrliche Aussicht ausgerichtet.

weiterlesen..


Österreichs JRE-Spitzenköche präsentieren ersten JRE-Veltliner aus dem Weingut Bernhard Ott

Österreichs JRE-Spitzenköche präsentieren ersten JRE-Veltliner aus dem Weingut Bernhard Ott

Eindrucksvolles Ergebnis einer außergewöhnlichen Zusammenarbeit zwischen dem Wagramer Winzer Bernhard Ott und den österreichischen Jeunes Restaurateurs (www.jre.at): Der aus dieser Lage erstmals gekelterte, biodynamische Grüne Veltliner Ried Feuersbrunner Kirchthal Edition JRE 2017. (Foto ©: Jelena Moro)

weiterlesen..


Rezept mit Video


Spätzle "grün"




GREEN: Die Stängel von den Blätter entfernen, waschen, trocken schleudern. In reichlich kochendem Salzwasser 1-2 Minuten kochen (blanchieren), abseihen, in Eiswasser abschrecken. Überschüssiges Wasser aus dem Gemüse drücken. "Kräuter meiner Wahl" zufügen und mit dem Blattgemüse und Ei pürieren FERTIGSTELLUNG: Einen 5 l Kochtopf mit Wasser gut halbvoll füllen und zum Kochen bringen. Das Mehl in eine Rührschüssel geben, das grüne Mus, Salz Öl und Milch zufügen. Mit einem Kochlöffel [..]

weiterlesen..

Rezeptideen


Schmorgemüse




© Heinz Fellner  


... mit Bratwurst (Schweinsbratwurst)

1. Das geputzte und gewaschene Gemüse, gut abtropfen lassen, dann in beliebige, nicht zu kleine Stücke schneiden. 2. In einer große Pfanne (Wok) Puderzucker mit der Hälfte des Öls karamellisieren, Zwiebel zufügen und ohne Farbe andünsten. Knoblauch und Gemüsestücke dazu und alles gut durchrösten, mit Essig löschen, einkochen lassen. Das Ganze 3 Minuten zugedeckt ohne Feuer ziehen lassen.

Das restliche Olivenöl dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Kräuter würzen.

weiterlesen..

Hühnerkeulen vom Blech




© Heinz Fellner  


1. Backblech mit Backpapier auslegen. Die gewaschenen Kartoffel halbieren oder je nach Größe vierteln. Zwiebel in Achtel schneiden, Knoblauch in der Schale leicht andrücken. Alles mit Öl, Salz und Rosmarinnadeln vermischen und auf das Backblech aufteilen. 2. Hühnerkeulen kalt abspülen, vom Gelenk schneiden, mit Salz-Paprikamischung einreiben, zwischen die Kartoffel auf das Blech legen und im vorgeheiztem Ofen 45 Min. braten. 3. Gemüse waschen und putzen, Zucchini längs halbieren, [..]

weiterlesen..

Fischfilet nach Wiener Art




© Heinz Fellner  


... Rezept mit Zucchini in Rahm und Pellkartoffel

1. Fischfilet salzen und mit Zitronensaft beträufeln. 2. Das Mehl auf ein großes flaches Teller geben, das Ei in ein Suppenteller (mit einer Eßgabel gut aufschlagen), die Semmelbrösel in eine große Schüssel geben. Die Fischfilets auf beiden Seiten im Mehl wenden, durch das Ei ziehen und in die Schüssel mit den Bröseln legen. Die Schüssel mit dem Schnitzel kräftig rütteln. WICHTIG: Die Brösel dürfen nicht auf das Fischfilet gedrückt werden ! KURZ VOR DEM ESSEN: In einer Bratpanne (keine [..]

weiterlesen..

Geschnetzeltes in Rahmsauce




© Heinz Fellner  


... mit Reis, gedünstet

In einer großen (beschichtet) Pfanne Öl erhitzen, Fleisch darin rundum anbraten (am besten in mehreren Arbeitsgängen). Fleisch aus der Pfanne nehmen und bei 60 °C warm stellen, mit Salz und Pfeffer würzen. Im Bratenrückstand Zwiebel und Speck anschwitzen, mit Sherry (Cognac) ablöschen und mit Obers (siehe Ersatz) und Suppe auffüllen, gut verrühren etwas einkochen lassen. Zur Bindung: Stärkemehl mit Wasser anrühren, in die kochende Sauce rühren, aufkochen und 1 Minute köcheln lassen, [..]

weiterlesen..