top


Hier findest du das, was du brauchst

Stelle dir deine Kochrezepte mit dem innovativen dynamischen Rezeptgenerator selbst zusammen. Bei uns gibt es eine völlig neue Art Rezepte zu erstellen - durch kombinieren und variieren der Basisrezepte erhältst du mehr als 1 Million Rezepte!

jetzt zusammenstellen

Finde hier dein Lieblingsrezept!


Suchbegriffe:



Beispiel: Topfen Knödel

Rezeptsuche nach Kategorien


Suppe
Gemüse
Getreidespeisen
Eierspeisen
Fisch
Fleisch
Sauce (pikant)
Dessert & Süßes
Obst
Sauce (süß)
Käse
Getränke

Star-Köche


Daniel Fehrenbacher

Mit einer Fülle von Ideen und Fingerspitzengefühl bei der Wahl der Produkte interpretiert er die badisch-elsässische Küche des „Hotel-Restaurant Adler“ neu.

a_577_tn_01_JRE_Fehrenbacher_Daniel.jpg
     Foto: © JRE Fehrenbacher Daniel  

weiterlesen..




Neues


Internationale Auszeichnung für „Schlosshotels & Herrenhäuser“

Internationale Auszeichnung für Schlosshotels und Herrenhäuser

Mehr als nur sehr feine Wohnadressen: Gleich mehrere internationale Auszeichnungen für Hotels der „Schlosshotels & Herrenhäuser“ unterstreichen deren Bedeutung als Bewahrer europäischen Kulturgutes. Preisträger sind u. a. zwei Hotels aus Salzburg, eines aus Osttirol und eines aus der Slowakei. (Foto ©: Archiv Heritage Hotels of Europe)

weiterlesen..


Starbucks läutet mit brandneuen Red Cups und festlichen Kaffeekreationen Weihnachten ein

Starbucks läutet mit brandneuen Red Cups und festlichen Kaffeekreationen Weihnachten ein

Dieses Jahr begeistern die Red Cups in dezentem Rot und ganz neu, in edlem Smaragdgrün. Sie sind ab sofort, solange der Vorrat reicht, in allen Starbucks Coffee Houses in Österreich erhältlich.

weiterlesen..


Vorweihnachtsfreude zwischen Gletscher und See

Vorweihnachtsfreude zwischen Gletscher und See

Ob für Skifahrer, coole Snowboarder oder Naturliebhaber – die Region Zell am See-Kaprun bietet vielfältige Angebote für Sportler und Romantiker. (Foto ©: Faistauer)

weiterlesen..


Rezept mit Video


Butterschnitzel




Leckeres Rezept einfach zum Nachkochen

1. Die Semmel entrinden und in warmer Milch einweichen, dann gut ausdrücken; mit dem Fleisch zweimal faschieren (oder fein hacken). Die Masse mit Salz und Muskat würzen und mit dem Ei gut durchkneten, zuletzt Frischkäse (siehe Alternative) einrühren. 2. Aus dieser Masse fingerdicke, rund Laibchen formen, in gut erhitzter Öl und Butter langsam auf beiden Seiten goldbraun braten, zugedeckt langsam durchgaren. (Öfters mit der Bratbutter übergießen. 3. Der Bratensaft mit Suppe verkochen, mit [..]

weiterlesen..

Rezeptideen


Barley Risotto




© Heinz Fellner  


... Rezept mit Wildkräuter der Saison

Die eingeweichte Nacktgerste in ungesalzener Gemüsesuppe ca. 30 Minuten weich kochen, dann in ein Sieb schütten (Brühe auffangen!). SAUCE: Zwiebel in Öl hell anrösten, das Mehl zufügen und kurz anschwitzen, mit etwas von der abgekühlten Gerstenbrühe aufgießen. Das Ganze zu einer nicht zu dünnen Sauce verkochen. FINISH: Die gekochte Gerste in die Sauce geben. Mit gehackten Knoblauch, Salz und Pfeffer abschmecken.

Creme fraiche (oder Ersatz) mit etwas Sauce glattrühren, anschließend unter [..]

weiterlesen..

Gurken in Senfrahm




© Heinz Fellner  


... mit Fischfilet natur gebraten

1. Vorbereitete Gurke (n) in kleine Würfeln schneiden. 2. Kartoffelscheiben in der Suppe weich kochen. Gurkenwürfel beifügen und etwa 2 Min. weiter köcheln. 3. Kurz vor dem Essen: Mit dem Stabmixer die gekochten Kartoffel und ein paar Gurkenstücke mit Gurkenbrühe und Rahm pürieren. Das Gurkengemüse mit Salz, Chili, Senf, Zitronensaft oder Essig pikant abschmecken.

weiterlesen..

Hühnerbrust, natur gebraten




@ Heinz Fellner  


... mit Gemüse in der Folie

Backofen auf 180 °C vorheizen. Hühnerbrustfilets salzen, in wenig Öl zuerst auf der Hautseite anbraten, wenden, kurz anbraten, ins vorgeheizte Rohr schieben und bei ca. 180 °C fertigbraten (dauert ca. 1/4 Stunde). Nach der Hälfte der Bratzeit einige Butterflocken auf die Hühnerbrüste setzen und die Hühnerbrüste mehrmals mit dem entstehenden Bratsaft übergießen. Hühnerbrüste aus dem Rohr nehmen, warm stellen und rasten 10 Minuten lassen. Den Bratenrückstand in der Pfanne mit ein paar [..]

weiterlesen..

Kirschensuppe




© Heinz Fellner  


Immer wieder leckere, neue Ideen mit Kirschen!

Entkernte Kirschen mit Wein, Wasser und Zimtrinde aufkochen. Danach den Zucker zufügen und weitere 6 Minuten köcheln lassen. Zimt entfernen. Die Kirschensuppe mit der in etwas Wasser angerührten Stärke binden. Die Suppe kalt stellen.

weiterlesen..