top


Hier findest du das, was du brauchst

Stelle dir deine Kochrezepte mit dem innovativen dynamischen Rezeptgenerator selbst zusammen. Bei uns gibt es eine völlig neue Art Rezepte zu erstellen - durch kombinieren und variieren der Basisrezepte erhältst du mehr als 1 Million Rezepte!

jetzt zusammenstellen

Finde hier dein Lieblingsrezept!


Suchbegriffe:



Beispiel: Topfen Knödel

Rezeptsuche nach Kategorien


Suppe
Gemüse
Getreidespeisen
Eierspeisen
Fisch
Fleisch
Sauce (pikant)
Dessert & Süßes
Obst
Sauce (süß)
Käse
Getränke

Star-Köche


Moshik Roth

«Es gibt einen Unterschied zwischen Essen machen und kreieren. Ich kreiere Essen und breche dabei Regeln auf, provoziere Geschmackserlebnisse, die Erinnerungen hervorrufen», sagt Moshik Roth. In seinem Amsterdamer Zwei-Sterne-Restaurant &samhoud places kreiert der gebürtige Israeli sensationelle Menus mit dem Anspruch, dass niemals zuvor ein solches gegessen wurde.

Moshik Roth

weiterlesen..




Neues


Internationale Auszeichnung für „Schlosshotels & Herrenhäuser“

Internationale Auszeichnung für Schlosshotels und Herrenhäuser

Mehr als nur sehr feine Wohnadressen: Gleich mehrere internationale Auszeichnungen für Hotels der „Schlosshotels & Herrenhäuser“ unterstreichen deren Bedeutung als Bewahrer europäischen Kulturgutes. Preisträger sind u. a. zwei Hotels aus Salzburg, eines aus Osttirol und eines aus der Slowakei. (Foto ©: Archiv Heritage Hotels of Europe)

weiterlesen..


Starbucks läutet mit brandneuen Red Cups und festlichen Kaffeekreationen Weihnachten ein

Starbucks läutet mit brandneuen Red Cups und festlichen Kaffeekreationen Weihnachten ein

Dieses Jahr begeistern die Red Cups in dezentem Rot und ganz neu, in edlem Smaragdgrün. Sie sind ab sofort, solange der Vorrat reicht, in allen Starbucks Coffee Houses in Österreich erhältlich.

weiterlesen..


Vorweihnachtsfreude zwischen Gletscher und See

Vorweihnachtsfreude zwischen Gletscher und See

Ob für Skifahrer, coole Snowboarder oder Naturliebhaber – die Region Zell am See-Kaprun bietet vielfältige Angebote für Sportler und Romantiker. (Foto ©: Faistauer)

weiterlesen..


Rezept mit Video


Hühnerschnitzel Milanaise




Leckeres Rezept einfach zum Nachkochen.

VORARBEIT: Käse reiben,- Eier verschlagen,- Die Schnitzel leicht plattieren (klopfen). Nicht salzen! KURZ VOR DEM ESSEN: Schnitzel in Mehl, Ei und Käse wenden. Öl in einer Pfanne leicht erhitzen. Die Schnitzel auf beiden Seiten bei mittlerer Hitze hellbraun braten. Anschließend auf ein Küchenkrepp legen und das Fett abtupfen. Mit Kräutersalz bestreuen. Auf angewärmte Platte anrichten und sogleich zu Tisch reichen.

weiterlesen..

Rezeptideen


Polentasterz




© Heinz Fellner  


... Rezept mit Zucchini, gebraten und mariniert

Den Polentagrieß in einem heißem Kochtopf linden (ohne Fett erhitzen, bis der Grieß duftet), dann mit Wasser (Suppe) aufgießen, Butter und Salz zufügen, das Ganze aufkochen und 1-2 Minute unter ständigem Rühren zu einen dicken Brei kochen. Anschließend 10-12 Minuten zugedeckt im Ofen bei 130 °C quellen lassen.

Das Öl untermengen, mit Käse bestreuen/belegen und untern Grill schmelzen lassen. Sogleich essen.

weiterlesen..

Kalbsnuß gespickt




aboutpixel.de / tournedos © maçka  


... mit Limettensauce und Gemüse gebraten

ACHTUNG! Die Zubereitung eines Schmorbraten ist nur ab einer Größe von ca 1000 g sinnvoll. Kleine Fleischstücke würden beim Braten leicht austrocknen. FLEISCH: Den Speck in 1/2 cm dicke Streifen schneiden und im Gefrierfach anfrosten. Die Kalbsnuß mit dem in Streifen geschnittenen Selchspeck spicken, mit Salz und Pfeffer würzen und in Butterschmalz von allen Seiten scharf anbraten. Dann bei 100 Grad im vorgewärmten Rohr 1:30 - 2 Stunden garen. Den Braten aus der Pfanne nehmen und bei [..]

weiterlesen..

Grillspieß




aboutpixel.de / grillparty, beinahe gar © maçka  


mit Bratkartoffel im Speckmantel und Auberginen mediterran

Das Fleisch in 1 cm dicke Stücke schneiden, mit Grillgewürz und Salz einreiben. Dann mit den Wurststücken abwechselnd auf Spieß (e) stecken. Mit etwas Öl bestreichen und grillen. Nach dem kurzen Grillen das Fleisch im Ofen bei 75 °C 20-30 Minuten entspannen lassen.

weiterlesen..

Apfelkompott




© Heinz Fellner  


... mit Grießschmarrn

Die geschälten Äpfel, vierteln, Gehäuse herausschneiden, mit Zitronensaft marinieren. Zucker mit den Gewürzen im Wasser aufkochen, die Äpfel hineingeben und (zugedeckt) weichdünsten (sie dürfen aber nicht zerfallen!), zum Abkühlen in Eiswasser stellen.

weiterlesen..