top


Hier findest du das, was du brauchst

Stelle dir deine Kochrezepte mit dem innovativen dynamischen Rezeptgenerator selbst zusammen. Bei uns gibt es eine völlig neue Art Rezepte zu erstellen - durch kombinieren und variieren der Basisrezepte erhältst du mehr als 1 Million Rezepte!

jetzt zusammenstellen

Finde hier dein Lieblingsrezept!


Suchbegriffe:



Beispiel: Topfen Knödel

Rezeptsuche nach Kategorien


Suppe
Gemüse
Getreidespeisen
Eierspeisen
Fisch
Fleisch
Sauce (pikant)
Dessert & Süßes
Obst
Sauce (süß)
Käse
Getränke

Star-Köche


Tim Raue

Der Guide Michelin zeichnet seine einzigartige «East meets West»-Philosophie mit zwei Sternen aus – der GaultMillau bewertet seine «begeisternde Aromenkombination» mit 19 Punkten. Eine höhere Note haben nur vier Köche in Deutschland.

Tim Raue

weiterlesen..




Neues


Kandima Maldives lässt den Drachen steigen

Kandima Maldives lässt den Drachen steigen

Das Lifestyle Resort gibt die Eröffnung des Restaurants Sea Dragon samt „verbotener“ Bar bekannt

weiterlesen..


Mit AIDAaura rund um Südafrika

Mit AIDAaura rund um Südafrika

AIDA legt zweite Weltreise auf 41 Häfen in 20 Ländern, 117-tägige Traumtour ab 21. Juli 2017 buchbar

weiterlesen..


Schiffbruch zum Anfassen

Schiffbruch zum Anfassen

In Panama City Beach erkunden Taucher fünf geschichtsträchtige Wracks entlang des Panhandle Shipwreck Diving Trails

weiterlesen..


Rezept mit Video


Kartoffel Gnocchi




Leckeres Rezept einfach zum Nachkochen

1. Kartoffeln mit Schale weich kochen. Zum Ausdämpfen für 10 Minuten in den Ofen (bei 110°C) stellen. 2. Schälen und heiß durch die Kartoffelpresse drücken. Mit dem Mehl, Eigelb, braunen Butter, einer Brise Muskat und Salz vermischen. 3. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu fingerdicken Röllchen drehen und in ca. 2 cm breite Stücke schneiden und über Gabel rollen. Im siedenden Salzwasser kochen, bis sie an die Oberfläche steigen. 4. Anrichten und mit Käse bestreut zu Tisch [..]

weiterlesen..

Rezeptideen


Paprikamus




© Heinz Fellner  


... mit Hühnerbrust, natur gebraten

1. Paprika waschen, vierteln und entkernen, in einer Kasserolle mit Öl andünsten, anschließend im Backofen zugedeckt bei 150 °C weichdünsten. 2. Ein Stück für die Einlage beiseite geben. Restliche Paprika im Mixer pürieren und durch ein Sieb passieren. Mit Salz, wenig Zucker, etwas Essig oder Zitronensaft abschmecken. Paprikawürfel mit gehackten Kräutern unter das Mus rühren. TIP: Bei empfindlichen Magen: Die Haut der Paprikaschoten mit einem Spargelschäler abschälen.

weiterlesen..

Palatschinken




aboutpixel.de / Crepes © Peiler  


Ein ganz besonderes Gericht mit Topfen creme und Erdbeerpüree!

PALATSCHINKEN: Mehl und Salz in eine Schüssel geben, Milch zufügen und mit dem Schneebesen glattrühren, zum Schluß die Eier locker unterrühren (die Eier nur wenig rühren!). Den Teig im Kühlschrank 30 Minuten quellen lassen. FÜLLE: Eiklar mit Zucker und einer Prise Salz steif schlagen. Topfen glattrühren, mit Vanille, Zitronenschale und Rahm (siehe Ersatz) glatt verrühren. Eischnee untermengen. FINISH: Palatschinken dick mit Topfencreme füllen.

Die gefüllten Palatschinken in eine [..]

weiterlesen..

Butterschnitzel




© Heinz Fellner  


... mit Erbsenpüree (frisch) und Blumenkohlgemüse

1. Die Semmel entrinden und in warmer Milch einweichen, dann gut ausdrücken; mit dem Fleisch zweimal faschieren (oder fein hacken). Die Masse mit Salz und Muskat würzen und mit dem Ei gut durchkneten, zuletzt Frischkäse (siehe Alternative) einrühren. 2. Aus dieser Masse fingerdicke, rund Laibchen formen, in gut erhitzter Öl und Butter langsam auf beiden Seiten goldbraun braten, zugedeckt langsam durchgaren. (Öfters mit der Bratbutter übergießen. 3. Der Bratensaft mit Suppe verkochen, mit [..]

weiterlesen..

Palatschinken




aboutpixel.de / Crepes © Peiler  


... mit Marzipan creme und Himbeere Püree.

PLATSCHINKEN: Mehl und Salz in eine Schüssel geben, Milch zufügen und mit dem Schneebesen glattrühren, zum Schluß die Eier locker unterrühren (die Eier nur wenig rühren!). Den Teig im Kühlschrank 30 Minuten quellen lassen. Daraus dünne Palatschinken backen. FÜLLE Milch erwärmen und Marzipan-Würfel darin glatt rühren. Frischkäse, Zitronenschale und Vanille verrühren und unter die Marzipanmasse mengen. KURZ VOR DEM ESSEN: Die Palatschinken mit der Marzipanmasse bestreichen, [..]

weiterlesen..