top


Hier findest du das, was du brauchst

Stelle dir deine Kochrezepte mit dem innovativen dynamischen Rezeptgenerator selbst zusammen. Bei uns gibt es eine völlig neue Art Rezepte zu erstellen - durch kombinieren und variieren der Basisrezepte erhältst du mehr als 1 Million Rezepte!

jetzt zusammenstellen

Finde hier dein Lieblingsrezept!


Suchbegriffe:



Beispiel: Topfen Knödel

Rezeptsuche nach Kategorien


Suppe
Gemüse
Getreidespeisen
Eierspeisen
Fisch
Fleisch
Sauce (pikant)
Dessert & Süßes
Obst
Sauce (süß)
Käse
Getränke

Star-Köche


Andreas Hillejan

Seinen hohen Anspruch an sich selbst erfüllt er mit Präzision und ohne jegliches Pathos. In die Zubereitung seines „guten Essens aus guten Zutaten“ fließen saisonale und regionale Einflüsse virtuos ein.

a_597_tn_01_080921_JRE_Hillejan_Portraet_sw_01.jpg
     Foto: © JRE Hillejan  

weiterlesen..


Paul Pairet

Der Weltenbummler

a_2104_tn_05_091201_Paul_Pairet.jpg
     Foto: © Helge Kirchberger / Red Bull Photofiles  

Ein Mann, der die Welt erobern will – das ist Paul Pairet. Seine Waffen dabei: Töpfe, Pfannen und eine unglaubliche Kreativität beim Kreieren neuer Rezepte. Seine größte Inspirationsquelle ist dabei seine Erfahrung, die er sich auf seinen kulinarischen Reisen erworben hat. Aber von Anfang an

weiterlesen..


Andreas Caminada

Puderzucker statt Powderspas.

a_1312_tn_01_02_090301_Andreas_Caminada.jpg
     Foto: © Helge Kirchberger / Red Bull Photofiles  

weiterlesen..


Anatoly Komm

Der Oligarch der Molekularküche

a_5371_tn_010522_Anatoly_Komm_h_00010971.jpg
     Foto: © Helge Kirchberger / Red Bull Hangar-7  

Anatoly Komm ist nicht nur einer der besten Köche der russischen Küche, er ist ihr neuer Zar. Anders jedoch als viele Königshäuser lebt Komm nicht im Gestern, in der Tradition und Vergangenheit. Er tut genau das Gegenteil: In seiner molekularen dekonstruktivistischen Küche hat nichts Bestand. Mit besonderer Vorliebe zerlegt er die schwer verdaulichen Gerichte seiner Landsleute - und verwandelt sie in Haute Cuisine. Mit seinen insgesamt fünf Restaurants genießt er weltweit einen exzellenten Ruf. Die stärksten Waffen des russischen Kochzaren sind dabei sein großartiges Talent, unbändiger Mut und sein Paraderestaurant Varvary.

weiterlesen..




Rezept mit Video


Zucchini Mailänder Art




Leckeres Rezept einfach zum Nachkochen.

1. Zucchini in Scheiben schneiden. 2. Eier verquirlen, mit Muskatnuss und Pfeffer würzen. 3. Zucchinischeiben zuerst durch die Eier ziehen, dann im geriebenen Parmesan wenden; in heißem Öl (beschichtete Pfanne) goldbraun braten, danach auf Küchenpapier abtropfen lassen.

weiterlesen..

Rezeptideen


Englisches Roastbeef




© Heinz Fellner  


mit Pellkartoffeln und Gemüsesalat, lauwarm

ACHTUNG! Die Zubereitung von Roastbeefs ist nur ab einer Größe von ca 1000 g sinnvoll. 1. Den Backofen auf 120 Grad vorheizen 2. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und einer Pfanne mit heißem Öl rundum anbraten, Fleisch im Backofen auf den Rost legen - ein Blech darunter geben. 3. Roastbeef aus dem Ofen nehmen und bei 60 °C ruhen lassen.

weiterlesen..

Grießschmarrn




© Heinz Fellner  


... Rezept mit Erdbeermus

GRÖSSE DER PFANNE: für 2 Portionen: (28 cm ?) 1. Den Grieß etwas linden (ohne Fett anrösten, bis er duftet), die Milch dazugießen, salzen und die Hitze reduzieren. Unter ständigem Rühren zu einem dicken Brei kochen. Dann die Heizplatte ausschalten und den Brei zugedeckt quellen lassen (ca. 10 Minuten). 2. KURZ VOR DEM ESSEN: In einer beschichteten Pfanne Butter schmelzen lassen, den dicken Grießbrei ca. 1 cm dick hineindrücken. Braun anbacken, dann wenden und die andere Seite ebenfalls [..]

weiterlesen..

Bärlauchpesto




© Heinz Fellner  


... mit Fleisch, gegrillt

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Bärlauch waschen, Trockenschleudern, die Blätter etwas zerkleinern, mit Pinienkerne, Käse, und Öl im Mixer zu einer glatten Paste pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. TIPP: Haben Sie einen Mörser im Hause, dann benützen Sie ihn für die Zubereitung des Pesto.

weiterlesen..

Topfenpalatschinken überbacken




© Heinz Fellner  


... mit Erdbeerpüree

PALATSCHINKEN: Milch, Mehl und Salz mit dem Schneebesen glattrühren, zum Schluß die Eier unterrühren. Teig 10 Minuten rasten lassen, dann mit Butterschmalz oder Öl kleine Palatschinken backen. FÜLLE Die Butter mit 1/3 des Zuckers schaumig rühren, Topfen (siehe Alternative) und Dotter dazugeben. Mit Zitronenschale und Vanille würzen. Eiklar mit einer Prise Salz und restl. Zucker cremig schlagen und in die Topfenmasse heben. Palatschinken damit bestreichen, zusammenrollen, halbieren [..]

weiterlesen..