top


Hier findest du das, was du brauchst

Stelle dir deine Kochrezepte mit dem innovativen dynamischen Rezeptgenerator selbst zusammen. Bei uns gibt es eine völlig neue Art Rezepte zu erstellen - durch kombinieren und variieren der Basisrezepte erhältst du mehr als 1 Million Rezepte!

jetzt zusammenstellen

Finde hier dein Lieblingsrezept!


Suchbegriffe:



Beispiel: Topfen Knödel

Rezeptsuche nach Kategorien


Suppe
Gemüse
Getreidespeisen
Eierspeisen
Fisch
Fleisch
Sauce (pikant)
Dessert & Süßes
Obst
Sauce (süß)
Käse
Getränke

Star-Köche


Nils Henkel

Vom Hohen Norden in Deutschlands Schlemmerecke
Nils Henkel ist ein Gourmet-Architekt mit einem feinen Gespür für Trends, die er dezent in seine Kreationen einfließen lässt. Er sieht sich mit seiner Philosophie, jedem Gast ein besonderes Genusserlebnis schenken zu wollen, im Kreise der jungen Spitzenköche Deutschlands denn auch bestens aufgehoben.

a_964_tn_01_JRE_Henkel_Portrait_05_frei_1.jpg
     Foto: © JRE Nils henkel  

weiterlesen..


Daniel Patterson

Dem Genuss verschrieben

Daniel Patterson

Daniel Patterson hat zwar sein Literaturstudium zugunsten einer Laufbahn als Koch geschmissen, aber in der Küche seines Restaurants Coi fördert der Autodidakt jeden Tag echte Gedichte aus seinen Töpfen zutage. Der Literat, Autodidakt und Unternehmer fand schon früh sein Zuhause in der Küche.

weiterlesen..


Keisuke Matsushima

Keisuke Matsushima

Mit 20 Jahren verliess Keisuke Matsushima sein Geburtsland Japan und ging nach Frankreich

weiterlesen..


Xavier Pellicer

Was kommt dabei raus, wenn man zu einem katalanischen Meisterkoch noch einen der Spitzenköche Barcelonas addiert? Moderne katalanische Küche, bei der Gourmets nur mit dem Besten rechnen dürfen! Eine Küche, wie sie im Restaurant Can Fabes in Sant Celoni nahe Barcelona serviert wird.

a_6602_tn_011005_Xavier_Pellicer.jpg
     Foto: © Xavier Pellicer  

Masterminds hinter dem Restaurant war der Besitzer und 3-Sterne-Koch Santi Santamaria, welcher Anfang des Jahres völlig unerwartet aus dem Leben gerissen wurde, sowie seit September 2010, Chefkoch und ehemaliger Schüler des katalanischen Spitzenkochs, der 2-Sterne-Koch Xavier Pellicer. Der kongeniale Partner des einzigartigen Santi Santamaria erinnert im Oktober im Restaurant Ikarus an den Großmeister.

weiterlesen..




Rezept mit Video


Bayrische Creme




Leckeres Rezept

1. Gelatineblätter in kaltes Wasser einweichen. 2. Milch und aufgeschlitzte Vanilleschote (und Samen) erhitzen, 5 Min. ziehen lassen. Vanilleschote entfernen. 3. Dotter mit Zucker in einem Schneekessel geben, mit dem Schneebesen schaumig rühren; unter ständigen Rühren die heiße Milch zugießen. Über heißen Wasserbad cremig aufschlagen. Das ausgedrückte Gelatineblatt zufügen und schmelzen lassen. Die Masse durch ein Sieb passieren; Im Eisbad rasch abkühlen, öfters umrühren. Das cremig [..]

weiterlesen..

Rezeptideen


Granatapfelpüree




© Heinz Fellner  


... Rezept mit Wiener Pudding

Die Granatapfel halbieren, Kerne und Fruchtfleisch ausschaben mit dem Stabmixer feinst pürieren. den Saft durch ein feines Sie seihen. Anschließend Gelierzucker (Menge nach Geschmack) aufmixen, mit Zitronensaft abschmecken. Für 1 Stunde kalt stellen.

weiterlesen..

Selchkarreescheiben (Kassler) gebraten




© Heinz Fellner  


... mit Currykraut, geschmort

In einer Pfanne Butter schmelzen und die Kasslerscheiben auf beiden Seiten goldgelb anbraten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

weiterlesen..

Green Soup "Marie" (grünen Zitronengrass




© Heinz Fellner  


... Rezept mit Lachsfilet, geräuchert

GREEN zubereiten: Die Stängel von den Blätter entfernen, waschen und trocken schleudern. In reichlich kochendem Salzwasser 1-2 Minuten kochen (blanchieren), abseihen, in Eiswasser abschrecken. Das überschüssiges Wasser aus dem Gemüse drücken. Beliebig fein hacken oder pürieren. BASISSUPPE: Zwiebel und Zitronengras in Butter hell anschwitzen. Mit Brühe auffüllen, Erdäpfelwürfel zugeben, aufkochen und weiter leicht köcheln lassen, bis die Erdäpfel weich sind. KURZ VOR DEM ESSEN: Die [..]

weiterlesen..

Gemüse in der Folie




© Heinz Fellner  


Das gewaschene, geputzte (geschälte) Gemüse in beliebig Stücke schneiden. Die Alufolie in 30x30 cm reißen, mit Olivenöl bestreichen, das Gemüse darauf verteilen. Mit Pfeffer, Salz, Oregano und Knoblauch bestreuen.

Mit Öl beträufeln. Die Folien fest zu Päckchen verschließen. Die Päckchen auf dem Grill oder im Ofen bei 220 °C garen.

weiterlesen..