top


Hier findest du das, was du brauchst

Stelle dir deine Kochrezepte mit dem innovativen dynamischen Rezeptgenerator selbst zusammen. Bei uns gibt es eine völlig neue Art Rezepte zu erstellen - durch kombinieren und variieren der Basisrezepte erhältst du mehr als 1 Million Rezepte!

jetzt zusammenstellen

Finde hier dein Lieblingsrezept!


Suchbegriffe:



Beispiel: Topfen Knödel

Rezeptsuche nach Kategorien


Suppe
Gemüse
Getreidespeisen
Eierspeisen
Fisch
Fleisch
Sauce (pikant)
Dessert & Süßes
Obst
Sauce (süß)
Käse
Getränke

Star-Köche


Robert Jäger

Die kongeniale Ergänzung: Kreativ - Naturverbunden - Familiär

Das Kochen hat Robert schon in frühen Jahren begonnen, denn schon als kleiner Junge war für ihn Küche und Haushalt eine Lieblingsbeschäftigung. Sogar während der Kochlehre bereitete es ihm Vergnügen auch in der „Zimmerstunde" ab und zu Gerichte und Rezepte auszuprobieren, obwohl das anfangs eher in die Richtung Kuchen und Bäckereien ging und so manchmal eher auf einen Konditor schließen lies.

weiterlesen..




Neues


JRE-Chefs im Schnee: Obertauern als Treffpunkt europäischer Spitzenköche

JRE-Chefs im Schnee: Obertauern als Treffpunkt europäischer Spitzenköche

Tolle Küche, großartige Weine, dazu Party und jede Menge Spaß bei Rodeln, Biathlon und Skifahren: Mehr als 60 Mitglieder der europäischen Spitzenköchevereinigung JRE (www.jre.eu) verwandelten das Salzburger Skidorf Obertauern drei Tage lang in Europas Treffpunkt der Trendsetter in Sachen Kulinarik und Genuss.

weiterlesen..


Kultur pur in Seattle

Kultur pur in SeattleKunst ist in Seattle allgegenwärtig. Mehr als vierhundert ständige Ausstellungsstücke zieren Parks, Brücken und sogar Umsteigebahnhöfe in der Smaragdstadt. Hinzu kommen packende Ausstellungen in zahlreichen Galerien und Museen – zum Bewundern und Mitmachen. Der Februar steht in Seattle ganz im Zeichen der Kunst und Kultur, denn während des Seattle Museum Month zahlen Besucher der mehr als 40 teilnehmenden Museen nur die Hälfte des Eintrittspreises. (Foto ©: Burke Museum)

weiterlesen..


Lieblingsmensch, Lieblingsplatz, Lieblingsurlaub „Das Talgut“ ist der neue Ort für Genussurlaub im Allgäu

Lieblingsmensch, Lieblingsplatz, Lieblingsurlaub Das Talgut ist der neue Ort für Genussurlaub im Allgäu

Seit Anfang 2018 präsentiert sich das historische Gutsanwesen „Das Talgut“ im idyllischen Allgäu in Ofterschwang als eine kleine feine Welt für sich und ein idealer Ort zur Entschleunigung. Hier verwirklicht Gastgeberin Sabine Horlacher, kreativer Freigeist und Perfektionistin auf hohem Niveau, gemeinsam mit ihrer Familie ihre Vision von einer neuen innovativen Form von Zufriedenheit im Urlaub: So sind einzigartige Wohnwelten mit privatem Service entstanden.

weiterlesen..


Rezept mit Video


Spargel (weiß), gekocht




Leckeres Rezept einfach zum Nachkochen

1. Geschälten Spargel mit einem feuchten Tuch zudecken. 2. Aus den Schalen einen Kochsud zubereiten: dazu die Schalen in eine in einem Kochtopf geben, mit Wasser bedecken, mit Salz und einer Prise Salz würzen, aufkochen und ca 15 Minuten ziehen lassen. 3. Den geschälten Spargel in eine passend große Bratpfanne legen, mit dem Spargelfond bedecken, mit Butterstücken belegen, mit Alufolie oder Backpapier abdecken. Aufkochen lassen und 15 Min leicht köcheln lassen. .

weiterlesen..

Rezeptideen


Mokka Sabayon (weis)




© knipseline / PIXELIO  


... mit Mohnsouffle

1. Die Kaffeebohnen in der Milch aufkochen, und zugedeckt abkühlen. 2. Die Mokkamilch in Schneekessel sieben, mit Zucker und Dotter über Dunst zur Creme aufschlagen.

Sofort servieren !

weiterlesen..

Putenfiletstreifen natur




© Heinz Fellner  


1. Das Fleisch in 1 cm dicke und ca 7cm lange Streifen schneiden. Mit Sojasauce einmarinieren mit Mehl bestäuben. 2. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Die Fleischstreifen rundum anbraten, Fleisch aus der Pfanne nehmen. TIP: Bei größere Menge, das Fleisch in mehreren Partien anbraten. 3. Nach dem Braten, das Fett abgießen, den Bratenrückstand mit Fond ablöschen, gut einkochen lassen. Kalte Butterflocken einrühren und mit Salz oder Brühwürfel abschmecken. Das geröstetes Fleisch in die [..]

weiterlesen..

Rindsbouillon mit Frittaten




© Heinz Fellner  


Suppen träume, leicht gemacht

1. Die gehackten Knochen waschen, in kochendes Wasser geben, einige Minuten aufkochen lassen, abseihen, kalt abschwemmen. 2. Das Fleisch und die Knochen zusammen mit reichlich kaltem Wasser bedecken (2-3 l), Pfefferkörner zufügen. Das Ganze einmal aufkochen und bei kleiner Hitze 2 bis 3 Stunden sieden lassen. Aufsteigenden grauen Schaum zwischendurch mit einer Schaumkelle abschöpfen. 3. Vorbereitetes Gemüse, Petersilie und Liebstöckel zufügen. Weitere 30 Minuten bei kleiner Hitze kochen. [..]

weiterlesen..

Mokka Schaumsauce




© knipseline / PIXELIO  


... mit Gebackene Mäuse

1. Mokka herstellen. 2. Dotter mit Zucker in einem Schneekessel geben, mit dem Schneebesen schaumig rühren; unter ständigen Rühren heißen Mokka zugießen. Über heißen Wasserbad dickcremig aufschlagen. Gelatineblatt zufügen und schmelzen lassen. Die Masse durch ein Sieb passieren; Im Eisbad rasch abkühlen, öfters umrühren. Das cremig geschlagene Obers (Eiweiß) in die dick werdende Creme nach und nach unterheben. Die Creme in eine Schüssel gießen und für 2 Std. in den Kühlschrank stellen. [..]

weiterlesen..